Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

de

Mode Design (B.A.)

201026_AMD_Covid_19_Icons-06

Corona Update: Informationen zur aktuellen Organisation des Studienbetriebs findest du auf unserer FAQ-Seite.

Dein Modedesign Studium an der AMD Akademie Mode & Design 

DESIGN — TREND RESEARCH — KREATIVE KONSTRUKTIONSSYSTEME — FERTIGUNGSTECHNIK — MATERIALTECHNOLOGIE — GESCHICHTE VON BEKLEIDUNG UND DESIGN — MODETHEORIE — VISUALISIERUNG — MULTIMEDIALE DARSTELLUNG — CAD SOFTWARE-SYSTEM — PRAXISPROJEKTE

FASHION KREIEREN UND TRENDS ENTWICKELN  

Modedesign ist ein Katalysator des Wandels – dies schlägt sich in Designkonzepten ebenso nieder wie im Alltag. Mode verbindet Menschen unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Ethnie oder sexueller Orientierung und ist auch immer ein Spiegelbild gesellschaftlicher Themen.  

Im Modedesign Studium erlernst du kreatives, handwerkliches und digitales Know-how sowie konzeptionelles Denken – alles unter Einbeziehung neuester technischer Entwicklungen. Außerdem eignest du dir umfangreiche Fähigkeiten an, mit denen du aktuelle Impulse aufnehmen, diese reflektieren und in deiner Sprache umsetzen kannst. Deine Berufschancen mit einem Abschluss in Mode Design (B.A.) sind vielfältig: Bei Fashion Brands, in der Film- und Fotoproduktion, in Trend- und Stilbüros oder bei Verlagen, Agenturen und Labels kannst du kreative und verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen. 

KEYFACTS

Standorte

Berlin Wiesbaden München Hamburg Düsseldorf

Studienbeginn

WiSe

Studiensemester

7

Studiengebühren

725,00 €*
pro Monat

595,00 €
Aufnahmegebühr

Der Studiengang ist staatlich anerkannt und akkreditiert.

* Für weitere Informationen kontaktiere bitte deine Studienberatung.

Wo kann ich Modedesign studieren? 

Wenn du dich für ein Modedesign Studium entscheidest, stehen dir zahlreiche Standorte in ganz Deutschland zur Auswahl. Berlin oder München? Düsseldorf oder Wiesbaden? Oder doch lieber nach Hamburg? Ganz gleich, für welchen Standort du dich entscheidest: An all unseren Standorten erlebst du ein praxisnahes Studium und einen modernen Campus.  

Mehr Informationen erhältst du bei unserer Studienberatung. 

Dein studium

  • Inhalte
  • Vorteile
  • Curriculum

Inhalte

Mit umfassender Praxis im Modedesign durchstarten 

Das Modedesign Studium an der AMD eröffnet dir eine umfassende, ganzheitliche Perspektive: Kulturgeschichte und Modetheorie stehen daher ebenso auf dem Studienplan wie Materialkunde, Produktmanagement und Kommunikation. Mit theoretischen und praxisorientierten Modulen entwickelst du ein Bewusstsein für die nachhaltige Verantwortung von Mode in der Gesellschaft und baust genau die Kompetenzen auf, mit denen du deine kreativen Ideen umsetzen kannst. Während deines Studiums entscheidest du dich für einen von vier Schwerpunkten, unsere Labs, mit dem du dich fachlich spezialisieren kannst.  

Für das Modedesign Studium bietet sich besonders das Virtual Lab an, indem du den professionellen Umgang mit digitalen Tools erlernst, um Kleidungsstücke und sogar ganze Kollektionen komplett virtuell zu entwerfen. Auch das Nachhaltigkeitslab bietet dir für deine Karriere im Modedesign spannende Perspektiven: Wenn du dich für dieses Lab entscheidest und im Rahmen der AMD-Frühjahrs- oder Herbstakademie einen Nachhaltigkeitsworkshop besuchst, wird auf deinem Bachelorzeugnis der Abschluss in Mode Design (B.A.) mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit ausgewiesen. 

Welche Schwerpunkte dir noch zur Auswahl stehen, erfährst du im Curriculum. 

Für welchen Schwerpunkt du dich auch entscheidest, du qualifizierst dich damit für gefragte Jobprofile, die durch die Megatrends Digitalisierung und Nachhaltigkeit entstanden sind. 

Vorteile

Erlebe Modedesign hautnah und knüpfe internationale Kontakte 

Deine Dozierenden sind renommierte Profis in der Modebranche. Mit ausgewählten Projekten und Unternehmenskooperationen ermöglichen sie dir einen professionellen und detaillierten Einblick in die Arbeitswelt. Im fünften Semester kannst du zudem unmittelbar Praxisluft schnuppern und im Rahmen eines sechsmonatigen Praktikums einige der vielfältigen Tätigkeitsfelder im Modedesign kennenlernen. 

 Im Rahmen der AMD-Frühjahrs- und Herbstakademien finden zudem Workshops statt, bei denen du eine Woche lang interdisziplinär an übergreifenden Themen arbeitest. Tausche dich mit Studierenden anderer Studiengänge aus und knüpfe auf diese Weise bereits während deines Studiums wichtige Kontakte. 

 Wenn du dich international ausrichten möchtest, dann hast du die Möglichkeit, ein optionales Auslandssemester in dein ModedesignStudium zu integrieren und eine unserer weltweiten Partnerhochschulen kennenzulernen. So verbindest du mit dem Studium gleich den Aufbau eines wertvollen Netzwerks auf internationaler Ebene, das dir auf der beruflichen Laufbahn weiterhelfen wird. Alternativ entscheidest du dich für die englischsprachige Variante dieses Studiengangs: Fashion Design (B.A.). 

Curriculum

Spannende Inhalte und zukunftsorientierte Praxis eng verzahnt 

Welche Inhalte erwarten dich zu welchem Zeitpunkt in deinem Studium? Welche Labs stehen dir für deine Spezialisierung zur Verfügung? Im Curriculum erhältst du einen Überblick über deinen Studienverlauf.

SHOWCASE

Eignung, Voraussetzungen und Bewerbung 

Berufsperspektiven

Ein Modedesign Studium eröffnet dir zahlreiche Türen in der Fashionindustrie 

So kreativ der Studiengang ist, so vielfältig sind auch deine Berufsaussichten nach dem Abschluss. Mit dem Bachelorstudiengang Mode Design (B.A) erwirbst du ein breites Spektrum an Qualifikationen für unterschiedliche Karrierewege. Du erwirbst alle nötigen Fähigkeiten, um selbst Fashion zu kreieren – sei es bei einem etablierten Unternehmen oder mit der Gründung deiner eigenen Brand. Viele Alumni sind bei renommierten Modeunternehmen tätig oder haben eigene Labels gegründet: Acne Studios, Marco Polo, MCQ Alexander Mc Queen, Hugo Boss, Balmain, Dries van Noten, Isabel Marant, R13, Mulberry, J.W.Anderson, Iris van Herpen, Adidas, Jil Sander, Closed, Esprit, H&M, lala Berlin, About You, Cinque, Mytheresa, H&M, Diesel. 

Wenn du dich für die Arbeit im Modedesign entscheidest, verantwortest du z.B. Entwurf, Entwicklung und Materialauswahl. Im Trendscouting kannst du Farbentwicklungen, Materialneuheiten und Linienführungen aufspüren und analysieren.  

Alumni

Termine

Anstehendes und Spannendes an der AMD Akademie Mode & Design. Exklusive Vorträge, Events, Infoabende, Open House Veranstaltungen – wir laden Studierende, DozentInnen und Interessierte herzlich ein.

Studienberatung

  • Hamburg
  • Düsseldorf
  • Wiesbaden
  • München
  • Berlin

Hamburg

Sarah La Cognata

Studienberatung

Alte Rabenstraße 1, 20148 Hamburg

Düsseldorf

Kristin Zielinski

Studienberatung

Karl-Friedrich-Klees-Str.10, Platz der Ideen 40476 Düsseldorf

Wiesbaden

Chiara Villanova

Studienberatung

Moritzstraße 17A, 65185 Wiesbaden

München

Anne Gruber

Studienberatung

Infanteriestraße 11a/ Haus E2, 80797 München

Berlin

Helena Riedl

Studienberatung

Jacobowitz Hof, Pappelallee 78/79, 10437 Berlin

Hier erhältst du eine kostenfreie Infomappe mit allen Informationen zum Gesamtangebot der AMD.

news

Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: