Auslandsprogramme

FÜR UNSERE STUDIERENDEN

Auslandsprogramme für unsere Studierenden

Die AMD Akademie Mode & Design bietet Studierenden attraktive Möglichkeiten, während des Studiums Auslandserfahrung zu sammeln. Hierzu bestehen Hochschulkooperationen mit internationalen Partnerhochschulen, wie beispielsweise dem Berkeley College in New York, dem European College of Business and Management (ECBM) in London, der Hongik University in Seoul und der NABA (Nuova Accademia di Belle Arti) in Mailand.

Die AMD Akademie Mode & Design nimmt am ERASMUS+ Programm teil und bietet in diesem Rahmen Fördermöglichkeiten für Auslandspraktika und Auslandssemester innerhalb der EU. Zusätzlich holt die AMD internationale Lehrkräfte aus London, Mailand und Paris für Workshops und Seminare ins Haus und bietet den Studierenden eine international ausgerichtete Vernetzung für den globalisierten Arbeitsmarkt.

Verbringe ein Auslandssemester an einer der AMD-Partnerhochschulen oder nutze das Freemover-Programm und entscheide frei, wo du studieren willst.

Sammle bereits während des Studiums internationale Berufserfahrung und knüpfe wichtige Kontakte.

Verbringe ein Auslandssemester an einer der AMD-Partnerhochschulen oder nutze das Freemover-Programm und entscheide frei, wo du studieren willst.

Das Aufbaustudium richtet sich an Studierende, die ihren Abschluss in Modejournalismus / Medienkommunikation mit einem Bachelor-Abschluss ergänzen möchten.

Du möchtest während des Studiums wertvolle Auslandserfahrung sammeln? Dann solltest du dir vor einem Auslandsaufenthalt unter anderem über die folgenden Punkte Gedanken machen:

Eine Checkliste des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) bietet hilfreiche Unterstützung bei der Planung eines Auslandsaufenthaltes

  • Welche Art eines Auslandsaufenthalt kommt in Frage?
  • Soll es ein Studienaufenthalt, ein Praktikum, ein Sprachkurs oder etwas anderes sein?
  • Welche Dauer soll der Auslandsaufenthalt haben?
  • Welches Zielland kommt in Frage?
  • Sind deine Sprachkenntnisse ausreichend?
  • Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?