Teaser-The-State-of-Fashion

MASTER LECTURE SERIES an der AMD München

The State of Fashion 2017 Prof. Jan Oli­ver Schwarz hatte im Rah­men sei­ner MAS­TER LEC­TURE SERIES Vor­trags-Reihe einen...

MASTER LECTURE SERIES an der AMD München

The-State-of-Fashion
Prof. Dr. Jan Oliver Schwarz (AMD), Dr. Patrick Simon (McKinsey & Company)
The-State-of-Fashion_2
The-State-of-Fashion_3
The State of Fashion 2017
The-State-of-Fashion_1
Die von Dr. Simon mitgebrachten Exemplare des Reports fanden reißenden Absatz

The State of Fashion 2017

Prof. Jan Oli­ver Schwarz hatte im Rah­men sei­ner MAS­TER LEC­TURE SERIES Vor­trags-Reihe einen ganz beson­de­ren Refe­ren­ten an die AMD-Mün­chen gela­den:

Dr. Patrick Simon, Part­ner bei McK­in­sey & Com­pany (Bereich Konsumgüter/Apparel, Fashion & Luxury).

Die Aula der AMD Mün­chen war bis auf den letz­ten Platz gefüllt, als Dr. Patrick Simon den in einer Koope­ra­tion zwi­schen The Busi­ness of Fashion (BOF) und der Unter­neh­mens­be­ra­tung McK­in­sey & Com­pany ent­stan­de­nen Report „THE STATE OF FASHION 2017“ vor­stellte. Simon gab damit einen ein­zig­ar­ti­gen und umfas­sen­den Blick auf die glo­bale Fashion Indus­try. Der Report - in dem u.a. 450 Füh­rungs­kräfte nach Ihren Ein­schät­zun­gen der Mode­bran­che befragte wur­den - beschreibt neben einem Rück­blick auf das Jahr 2016 aktu­elle Trends und gibt einen Aus­blick auf das Jahr 2017.

Der nächste Vor­trag im Rah­men MAS­TER LEC­TURE SERIES fin­det am Don­ners­tag, den 8. Juni, um 19.00h statt.

Thema:  „Pop-up Stores: Gekom­men um zu gehen?!“

Refe­ren­ten: Prof. Katha­rina Klug (Pro­fes­sur für Mar­ke­ting, AMD Mün­chen), Dian Adhini Flü­gel (Dipl. Mode­de­si­gne­rin, Grün­de­rin des Funk­ti­ons­mo­de­la­bels „Vor­al­pen­werk“).

 

 

Mode Design BA

IMAGINE – for one day
Openhouse 2017 in München

Bei strah­len­dem Son­nen­schein öff­nete die AMD Mün­chen am 17. Mai ihre Türen zum jähr­li­chen Open House – gekom­men waren meh­rere hun­dert ...

IMAGINE – for one day
Openhouse 2017 in München

Marken- und Kommunikationsdesign BA
IMAGINE – Leitthema des OPENHOUSE.17 (Hand Lettering: Petra Wöhrmann)
Mode Design BA
Star-Illustratorin Kera Till – zeichnet live
Mode Design BA
Star-Illustratorin Kera Till – umringt von begeisterten Besuchern
Mode Design Bachelor
Carmen Jenny ist überglücklich ein Portrait von Kera Till ergattert zu haben!
Mode Design Bachelor
Genauso wie Vivian Harris!
Mode Design BA
Mode Design B.A. – Abschlussarbeit Otilia Vlad
Abschlussarbeiten-Modejournalismus_Medienkommunikation.jpg
Abschlussarbeit Modejournalismus / Medienkommunikation (Anna Ziegelbauer)
Abschlussarbeiten-Modejournalismus_Medienkommunikation_1
Abschlussarbeiten Modejournalismus/Medienkommunikation
Mode Design Bachelor
Kera Till scribbelt einen Entwurf von Otilia Vlad
Marken- und Kommunikationsdesign BA
Juliane-Kahl
IMPULS-VORTRAG: „The Future of Fashion“, Referentin: Juliane Kahl
Design Design and Innovation Management
Studiengang Design and Innovation Management B.A.
Studiengang Marken- und Kommunikationsdesign
Ausstellung Bachelor-Arbeiten
Studiengang Marken- und Kommunikationsdesign
Ausstellung Bachelor-Arbeiten
Design Design and Innovation Management_1
Design and Innovation Management BA
Studiengang Design and Innovation Management B.A.
Design Design and Innovation Management_2
Studiengang Design and Innovation Management B.A.
Design Design and Innovation Management_3
Studiengang Design and Innovation Management B.A.

Bei strah­len­dem Son­nen­schein öff­nete die AMD Mün­chen am 17. Mai ihre Türen zum jähr­li­chen Open House – gekom­men waren meh­rere hun­dert Inter­es­sen­ten.

IMA­GINE – Unter die­sem Leit­thema zeig­ten Stu­die­rende der AMD Mün­chen ihre Arbei­ten: Mode­de­si­gner, Mode- und Desi­gn­ma­na­ger, Mar­ken- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­si­gner, Mode­jour­na­lis­ten sowie Design- und Inno­va­ti­on­ma­na­ger prä­sen­tier­ten Pro­jekte, Abschluss­ar­bei­ten und Ergeb­nisse aus ihren Semes­tern. Von Shoo­ting­bil­dern, fer­ti­gen Mode­de­sign-Ent­wür­fen und Kon­zep­t­ideen - es gab viel zu ent­de­cken und vor allem zum Sus­pro­bie­ren. Für einen Tag erleb­ten die Inter­es­sier­ten einen Ein­druck der Krea­tiv- und Manage­ment­welt der AMD.

Abge­run­det wurde das Pro­gramm durch span­nende IMPULS-VOR­TRÄGE: „The Future of Fashion“, Refe­ren­tin: Juliane Kahl, „New Manage­ment: Mar­ken­ori­en­tier­tes Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment“ Refe­rent: Tomasz de Crig­nis, Part­ner bei Biesalski & Com­pany.

Krö­nen­der Abschluss die­ses fan­tas­ti­schen Tages war ein ganz beson­de­res High­light: DRAW & TALK mit Star-Illus­tra­to­rin Kera Till.

Kera Till, die selbst aus Mün­chen kommt, arbei­tet u.a. für Kun­den wie VOGUEHER­MÈSRIMOWAOBER­POL­LIN­GER oder LADU­RÉE und ist eine der gefrag­tes­ten inter­na­tio­na­len Illus­tra­to­rin­nen der Mode- und Life­style-Welt.

Sabine Resch (Stu­di­en­lei­tung Mode­jour­na­lis­mus / Medi­en­kom­mu­ni­ka­tion AMD Mün­chen) war stolz, die inter­na­tio­nal bekannte Künst­le­rin Kera Till als Gast an der AMD begrü­ßen zu dür­fen, denn: die ein­ma­lige Chance, die Star-Illus­tra­to­rin live beim Zeich­nen zu erle­ben, gab es exklu­siv an die­sem Tag! Kein Wun­der, dass die Aula der AMD nach dem Live-Draw-Act zum anschlie­ßen­den Talk von Sabine Resch mit Kera Till noch vol­ler begeis­ter­ter Zuhö­rer war.

Mode Design B.A.
IMA­GINE – WALK OF ILLU­SI­ONS

Mode Instal­la­tion Abschluss­ar­beit Oti­lia Vlad & Illus­tra­tio­nen, ent­stan­den aus dem Work­shop „WILD @ HEART“ mit Illus­tra­to­rin Anja Nolte.

Mode- und Desi­gn­ma­nage­ment B.A.
IMA­GINE – MANA­GING FASHION

Pro­gres­siv, eigen­stän­dig, durch­dacht: Semes­ter-, Pro­jekt- und Bache­l­or­ar­bei­ten. Die Welt ist in Ver­än­de­rung - wir ent­wi­ckeln und lie­fern Kon­zepte, Ideen und Denk­an­sätze für die Mode- und Desi­gn­bran­che.

Modejournalismus/ Medi­en­kom­mu­ni­ka­tion B.A. optio­nal
IMA­GINE – FASHION JOUR­NA­LISMIMAGES & ARTI­CLES

Shoo­tings & Edi­to­ri­als – Maga­zine aus Jour­na­lism Labs – Filme aus Media Labs – Semes­ter- & Abschluss­ar­bei­ten.

Design and Inno­va­tion Manage­ment B.A.
IMA­GINE – INNO­VA­TION

3D-Druck-Stu­dio, POP-UP-Design Thin­king, Scribble Lab mit Gewinn­spiel.

Mar­ken- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­sign B.A.
IMA­GINE – WHEN YOU DO WHAT YOU LIKE

Hand Let­te­ring Work­shop mit Petra Wöhr­mann
Life Per­for­mance & Work in Pro­gress, Aus­stel­lung Bache­lor-Arbei­ten

Journelles-Closet-Diary-Jourgarderobe-Outfits-Stephanie-Neumann

Dozentenportrait einmal anders! | www.journelles.de

Ste­pha­nie Neu­mann lehrt bereits seit meh­re­ren Jah­ren Mode­jour­na­lis­mus an der AMD Ber­lin. Dazu gehö­ren auch diverse Work­shops ...

Dozentenportrait einmal anders! | www.journelles.de

Journelles-Closet-Diary-Jourgarderobe-Outfits-Stephanie-Neumann

Ste­pha­nie Neu­mann lehrt bereits seit meh­re­ren Jah­ren Mode­jour­na­lis­mus an der AMD Ber­lin. Dazu gehö­ren auch diverse Work­shops zu The­men wie „Die Arbeit von Mode­re­dak­teu­ren mit Fokus auf Text und Kon­zep­tion.“

Die­sen Fokus lebt sie mit ihrer täg­li­chen Arbeit selbst hun­dert­pro­zen­tig, ob ehe­mals als Mode-Jour­na­lis­tin für Maga­zine wie ELLE, Gla­mour, Harper´s Bazaar oder aktu­ell als Mit­grün­de­rin der Agen­tur für Text und Kon­zept, Room 26.

Nun wurde Neu­mann auf dem größ­ten deutsch­spra­chi­gen Mode­blo­ga­zine por­trai­tiert.

Das Beson­dere an die­ser Ver­öf­fent­li­chung: Marie Jas­ter, Redak­teu­rin bei Jour­nel­les und Ver­fas­se­rin des Bei­trags, ist ehe­ma­lige Stu­die­rende von Ste­pha­nie Neu­mann und erfolg­rei­che Absol­ven­tin der AMD Ber­lin!

Das sehr modi­sche und leben­dige Por­trait tei­len wir gerne hier.

Crane Fashion Video

„Crane“ Fashion Video läuft auf CANIFF – Canadian International Fashion Film Festival

„Crane“ Fashion Video läuft auf CANIFF – Canadian International Fashion Film Festival

Crane“ (dt. Kra­ni­che) ist der Titel des Films, den Mode­de­sign-Stu­den­tin Yeliz Kus in Zusam­men­ar­beit mit AMD-Dozent Jan Lie­se­feld im Rah­men ihrer Abschluss­kol­lek­tion gedreht hat.

Ein künst­le­ri­sches Film­pro­jekt der AMD Düs­sel­dorf, wel­ches nun sogar auf dem Cana­dian Inter­na­tio­nal Fashion Film Fes­ti­val in Cal­gary gezeigt wird. Vom 26.- 28. Mai wird eine inter­na­tio­nale Aus­wahl an krea­ti­ven Fashion Fil­men vor hoch­ka­rä­ti­gem Publi­kum prä­sen­tiert.

Es ist ein melan­cho­li­sches Video, in dem Tän­zer die expe­ri­men­tell-dekon­struk­ti­vis­ti­sche Kol­lek­tion der Nach­wuchs­de­si­gne­rin tra­gen. Wie die „Cra­nes“, die Kra­ni­che, schwe­ben sie in den fein­ge­ar­bei­te­ten Out­fits durch die Sze­ne­rie und drü­cken Leben­dig­keit und Trauer zugleich aus. Die Sil­hou­et­ten sind lang, von sub­ti­ler Ele­ganz mit leich­ten sport­li­chen Details. Sym­bo­li­sche Ele­mente wie Linien und Cut-Outs sind in die Schnitt­füh­rung ein­ge­baut.

Wie die Kra­ni­che zie­hen auch Men­schen über Län­der und Kon­ti­nente hin­weg und fol­gen dem Weg ihrer Bestim­mung: Diese anmu­tige Metha­pher der Migra­tion wählte Yeliz für Ihre Bache­l­or­ab­schluss­kol­lek­tion.

Regie, Kamera, Schnitt: Jan Lie­se­feld
Design: Yeliz Kus
Tän­ze­rin: Mag­da­lene Dieke
Tän­zer: Afrim Paja­ziti

louisa_rot-1000x711

Art Directors Club Auszeichnung für Marken- und Kommunikationsdesign Studentin aus Düsseldorf

Art Directors Club Auszeichnung für Marken- und Kommunikationsdesign Studentin aus Düsseldorf

Louisa-Macijewski_2
Marken- und Kommunikationsdesign Studentin Louisa Maciejweski AMD Akademie Mode & Design
Louisa-Macijewski_1
Marken- und Kommunikationsdesign Studentin Louisa Maciejweski AMD Akademie Mode & Design
Louisa-Macijewski
Marken- und Kommunikationsdesign Studentin Louisa Maciejweski AMD Akademie Mode & Design
31_ausstellung
Ausstellung Art Directors Club
18_ausstellung
Ausstellung Art Directors Club

Für ihre Pla­kat­pla­kat­reihe „Ams­ter­dam Far­ben“ hat Mar­ken- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­sign Stu­den­tin Louisa Macie­jweski die renom­mierte Art Direc­tors Club-Aus­zeich­nung erhal­ten. Ihre Arbei­ten sind auch in unse­rem Show­case unter  zuse­hen.

Eine große Ehre für die junge Stu­den­tin – zumal hat sie im Spee­dre­cruit­ing auch gleich ein Job­an­ge­bot bekom­men.

Das Spee­dre­cruit­ing war eine ein­drucks­volle Erfah­rung für alle 20 Mar­ken- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­sign-Stu­die­ren­den, die sich am Art Direc­tors Club-Juni­or­tag in jeweils 180 Sekun­den bei 11 Agen­tu­ren vor­ge­stellt haben. Schnell auf den Punkt kom­men, hieß es: wofür stehe ich und was möchte ich machen!

Netz­wer­ken lohnt sich, die Agen­tu­ren waren sehr offen und haben direkt kon­krete Ter­mine zum bes­se­ren Ken­nen­ler­nen ver­ein­bart. Auch die Aus­stel­lung (von Pro­fis und Stu­die­ren­den glei­cher­ma­ßen) zeigte eine große Viel­falt an krea­ti­ven Arbei­ten.

So erfolg­reich soll es wei­ter­ge­hen - Mar­ken- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­sign-Stu­di­en­lei­ter Ralf Lobeck plant über das Pro­gramm „Art Direc­tors Club goes Hoch­schule“ einen noch enge­ren Kon­takt zwi­schen dem Art Direc­tors Club und der AMD Aka­de­mie Mode & Design auf­zu­bauen.

Room-609-Bild-2

„ROOM 609“ MODEJOURNALISMUS / MEDIENKOMMUNIKATION Hamburg dreht spektakulären Fashion-Film

„ROOM 609“ MODEJOURNALISMUS / MEDIENKOMMUNIKATION Hamburg dreht spektakulären Fashion-Film

Room-609-Bild-2
Room-609-Bild-1

Auf 22TALES.COM, dem Show­case von MODE­JOUR­NA­LIS­MUS / MEDI­EN­KOM­MU­NI­KA­TION Ham­burg, ist jetzt der ROOM 609-Trai­ler zu sehen.

Der erste Teil des spek­ta­ku­lä­ren Fashion-Films wurde an sechs ver­schie­de­nen Loca­ti­ons gedreht. Ein jun­ges Lie­bes­paar ist neben der Mode Haupt­dar­stel­ler der Story. Wir erle­ben es in der Mitte der Nacht im Hotel­zim­mer, auf einer Eis­flä­che, in der Tief­ga­rage oder auch vor einem rie­si­gen Hai­fisch­be­cken.

Mehr Laden

DIE AMD IN ZAH­LEN

 

 
  • AMD Akademie Mode & Design

    Die AMD Aka­de­mie Mode & Design bil­det seit über 28 Jah­ren für krea­tive und betriebs­wirt­schaft­lich ori­en­tierte Berufe in der Krea­tiv­wirt­schaft aus und begrün­det den Fach­be­reich Design der Hoch­schule Fre­se­nius – gemein­sam bil­den sie die größte pri­vate Prä­senz­hoch­schule Deutsch­lands. Sie bie­tet akkre­di­tierte Bache­lor- und Mas­ter­stu­di­en­gänge sowie aner­kannte Aus- und Wei­ter­bil­dun­gen an und qua­li­fi­ziert für die Berei­che Mode, Design, Kom­mu­ni­ka­tion und Manage­ment. Die Bil­dungs­pro­gramme wer­den an der AMD School of Fashion, AMD School of Design ange­bo­ten.

    School of Fashion: Mode Design (B.A.), Mode- und Desi­gn­ma­nage­ment (B.A.), Mode­jour­na­lis­mus / Medi­en­kom­mu­ni­ka­tion, Fashion and Retail Manage­ment (M.A.) - in Akkre­di­tie­rung, Fashion and Pro­duct Manage­ment (M.A.), Sty­ling, Mode­fo­to­gra­fie, Direk­tri­cen

    School of Design: Mar­ken- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­sign (B.A.), Raum­kon­zept und Design (B.A.), Design and Inno­va­tion Manage­ment (B.A.)

Kooperationen
UNTERNEHMEN

ALLI­ANZ, BON­PRIX, CAL­VIN KLEIN,
DOU­GLAS, H&M, HESS­NA­TUR,
MARC O'POLO, MELITTA, MILES,
POP­KEN FASHION GROUP,
PEEK & CLOP­PEN­BURG, TOMMY HIL­FI­GER,
WALT DIS­NEYZALANDO und viele andere…

MEDIEN

ARTE, ARD, BLONDE MAGA­ZINE,
COS­MO­PO­LI­TAN,ELLE, GQ,
GLA­MOUR, HARPER'S BAZAAR,
INSTYLE
MADAME, MTVNEON,
PRO7, RTL, TUSHVOGUE

INTERNATIONALE PARTNERSCHAFTEN

BEI­JING NOR­MAL UNI­VER­SITY ZHUHAI
BER­KE­LEY COL­LEGE NYC
HOGE­SCHOOL GENT, SCHOOL OF ARTS
HON­GIK UNI­VER­SITY
NABANUOVA ACCA­DE­MIA DI BELLE ARTI
UNI­VER­SIT­EIT ANT­WER­PEN
UNI­VER­SITY OF SOUTH WALES
VAN­COU­VER ISLAND UNI­VER­SITY

MITGLIEDSCHAFTEN

INTER­NA­TIO­NAL FOUN­DA­TION OF FASHION TECH­NO­LOGY INSTI­TU­TES (IFFTI)
SAP UNI­VER­SITY ALLI­AN­CES