fbpx
menu
Das sind die Sommertrends 2018
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    AMD Blog

    Das sind die Sommertrends 2018

    Farbe bekennen heißt es diesen Sommer! Ob knallig oder pudrig – Fashion Mutige tragen sie „allover“. Welche Farben, Muster und Schnitte an heißen Tagen angesagt sind, verrät Modeexpertin Ina Köhler. Sie unterrichtet an der AMD Akademie Mode & Design Düsseldorf im neuen Bachelorprogramm Fashion Journalism and Communication (B.A.), das erstmals im September 2018 startet. Der Frage welche Modetrends die nächste Saison bestimmen werden, gehen unter anderem auch die Studierenden in Fashion Journalism and Communication (B.A.) nach. Das neue internationale Programm wird ab kommendem  Wintersemester zum  ersten  Mal  als Bachelorstudiengang  angeboten.  Er  löst  den  bisherigen  Ausbildungsgang Modejournalismus/Medienkommunikation ab,  der bereits viele erfolgreiche AbsolventInnen
    hervorbrachte.

    Candy Color und Pop Brights

    Dieser Sommer lockt mit einer Farbpalette, die perfekt zu den warmen Temperaturen passt: Neben einer knalligen Rot- und Orangepalette sind das vor allem pudrige Pastelltöne, die perfekt  miteinander  kombiniert  werden  können: Lavendel,  Hellblau  und  das  aus dem letzten Sommer bekannte helle Rosé. Wichtig und neu sind Gelbnuancen: entweder in Gold- oder Zitronengelb. Und das nicht nur als Akzentfarbe,  sondern gerne allover. Grün  ist ein wichtiges Thema, was uns auch in der Herbst/Winter-Saison erhalten bleibt – von gedeckten Khakitönen bis hin zu einem klarem kühlen Grün. Wer es nicht so bunt mag, wählt neutrale Nude-Töne oder eine warme Braunpalette.

    Tropical, Marine und Graphic Prints
    An Mustern begegnen uns großformatige Blumendrucke mit tropischem Touch, die prima zu Maxikleidern passen. Akzentuierte Streifenlooks, gerne in asymmetrisch-versetzten Varianten oder grafische Punkte sind grafischer und formeller und werden nicht nur für Hemden und Blusen, sondern auch für Kleider eingesetzt.

    Trenchcoat und weite Schnitte
    Silhouetten können in diesem Sommer sehr voluminös sein: weite Ballonärmel, gerüschte, drapierte und gewickelte Kleider und Oberteile. Gerne werden mehrere transparente Lagen übereinander kombiniert. Wird es etwas formeller, kommt der Trenchcoat ins Spiel: In diesem Sommer kommt er ebenfalls in poppigen Brights und wird mit einem breiten Gürtel auf Taille gebracht: So macht selbst der Sommerregen Spaß.

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten der AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: