DEUTSCHLANDSTIPENDIUM

SEIT 2012 BIETET DIE AMD DAS DEUTSCHLANDSTIPENDIUM AN

Das von der Bundesregierung geschaffene Deutschlandstipendium fördert seit 2011 junge Talente und leistungsstarke Studierende. Die geforderte Leistung beschränkt sich dabei nicht nur auf gute Noten, sondern umfasst auch die Bereitschaft, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen oder das Meistern von Hindernissen im eigenen Lebensweg.

Für ein Jahr erhältst du einkommensunabhängig 300 Euro monatlich – eine Hälfte vom Bund und die andere von privaten Stiftern. Genau dieses Bündnis aus zivilgesellschaftlichem Engagement und staatlicher Förderung macht das Deutschlandstipendium so besonders.

Namhafte deutsche Firmen aus der Modewirtschaft unterstützen das Deutschlandstipendium an der AMD Akademie Mode & Design.

STUDIERENDE DER AMD FREUEN SICH ÜBER IHR DEUTSCHLANDSTIPENDIUM

Die AMD vergab im akademischen Jahr 2020-2021 insgesamt 16 Stipendien an ihre Studierenden. Trotz Corona-Krise, die die Modebranche besonders trifft, konnten sogar neue Förderer für das Deutschlandstipendium gewonnen werden.

Die AMD dankt ihren Förderern herzlich für die vertrauensvolle und kontinuierliche Unterstützung auch in schwierigen Zeiten.

BEWERBUNG FÜR DAS DEUTSCHLANDSTIPENDIUM

Die AMD vergibt im akademischen Jahr 2021/22 fünfzehn Stipendien an ihre Studierenden. Alle Informationen zur Bewerbung sowie den Zugang zur Online-Bewerbung findest du unter: www.hs-fresenius.de/deutschlandstipendium/.

Bei Fragen zum Deutschlandstipendium hilft dir auch gerne unsere Stipendienbeauftragten Prof. Dr. Elisabeth Hackspiel-Mikosch weiter.