Zugangs -und Zulassungsvoraussetzungen

Bachelor-Programme

Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen für ein Bachelor-Studium am Fachbereich Design der Hochschule Fresenius erfüllt werden:

  • Allgemeine Hochschulreife, oder
  • Fachhochschulreife, oder
  • Fachgebundene Hochschulreife, oder
  • Meisterprüfung
  • Absolvieren unseres Auswahlverfahrens

 

Eine der allgemeinen Hochschulreife entsprechende Qualifikation hat auch, wer ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder einen akkreditierten Bachelorstudiengang an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie erfolgreich abgeschlossen hat, ohne die allgemeine Hochschulreife zu besitzen.

Eine der fachgebundenen Hochschulreife entsprechende Qualifikation hat auch, wer das Grundstudium in einem Fachhochschulstudiengang, einem gestuften Studiengang an einer Universität oder einen vergleichbaren Studienabschnitt abgeschlossen hat.

Nähere Angaben finden Sie in unserem Informationsblatt.

Zulassungsordnungen

 

Für die Bewerbung zu einem Bachelor-Studium sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • Bei schriftlicher Bewerbung: ausgefüllter Bewerbungsbogen
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Kreativmappe (Bei einer Bewerbung für den Studiengang Mode Design (B.A.), Raumkonzept und Design (B.A.) oder Marken- und Kommunikationsdesign (B.A.))
  • Amtlich beglaubigte Kopie des Zeugnisses der Allgemeinen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife bzw. des aktuellen Zwischenzeugnisses
  • Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite)
  • Krankenversicherungsbescheinigung oder Befreiungsbescheinigung der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Arbeits- und Praktikumszeugnisse (wenn vorhanden)
  • Aktuelles Lichtbild
  • Nachweis über englische Sprachkenntnisse auf Niveaustufe B 1 des Europäischen Referenzrahmens oder gleichwertige Kenntnisse
  • Für ausländische Bewerber: Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse auf Niveaustufe DSH 1 oder TestDaF Stufe TDN 3 oder gleichwertige Kenntnisse
  • Verpflichtende Erklärung (Bei schriftlicher Bewerbung: Bewerbungsbogen Seite 2)

 

Sofern die Hochschulzugangsberechtigung zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung noch nicht vorliegt (z.B. weil Sie derzeitig das Abitur absolvieren), so ist Ihre Bewerbung dennoch gerne gesehen. Bitte verweisen Sie in Ihrer Bewerbung auf diesen Sachverhalt und fügen Sie Ihr zuletzt erhaltenes Zeugnis in Kopie bei. Der erforderliche Nachweis Ihrer Hochschulzugangsberechtigung ist nach Erhalt umgehend als amtlich beglaubigte Kopie einzureichen.


 Master-Programme

Nähere Angaben zu den Zugangsvoraussetzungen für unsere Master-Studiengänge finden Sie in unserem Informationsblatt.

Zulassungsordnungen

 

Für die Bewerbung zu einem Master-Studium sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • Bei schriftlicher Bewerbung: ausgefüllter Bewerbungsbogen
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Amtlich beglaubigte Kopie des ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses sowie ggf. weiterer Studienabschlüsse
  • Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite)
  • Krankenversicherungsbescheinigung oder Befreiungsbescheinigung der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Aktuelles Lichtbild
  • Nachweis über englische Sprachkenntnisse auf Niveaustufe B2 des Europäischen Referenzrahmen oder gleichwertige Kenntnisse
  • Für ausländische Bewerber: Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse auf Niveaustufe DSH 1 oder TestDaF Stufe TDN 3 oder gleichwertige Kenntnisse
  • Verpflichtende Erklärung (Bei schriftlicher Bewerbung: Bewerbungsbogen Seite 2)
  • Für die Bewerbung zum Master „Fashion and Product Management (M.A.)“: Nachweis eines Praktikums oder Berufstätigkeit in Unternehmen der Modewirtschaft im Umfang von mindestens 6 Monaten
  • Für die Bewerbung zum Master „Fashion and Retail Management (M.A.)“: Nachweis einer mindestens einjährigen beruflichen Tätigkeit in Unternehmen der Mode- und Designbranche in einem für das Kompetenzziel des Studienangebots einschlägigen Tätigkeitsfeld.

 

Bewerber, die einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss im Umfang von weniger als 210, aber mindestens 180 ECTS-Punkten erworben haben, reichen bitte zusätzlich folgende Unterlagen ein:

  • Ausführliche Darstellung der außerhalb einer Hochschule erworbenen Kompetenzen und Fähigkeiten und Beleg durch entsprechende Unterlagen (z.B. Arbeits- oder Praktikumszeugnisse, Belege über berufliche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen)

 

Bewerber, die bereits in einem Masterstudiengang an einer anderen Hochschule studiert haben und ihr Studium am Fachbereich Design fortsetzen möchten, reichen bitte zusätzlich folgende Unterlagen ein:

  • Nachweise über Studien- und Prüfungsleistungen des bisherigen Studiums
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Prüfungsamt der bisherigen Hochschule
  • Exmatrikulationsbescheinigung der bisherigen Hochschule

Modejournalismus / Medienkommunikation

Grundvoraussetzung für die Zulassung zum Ausbildungsgang Modejournalismus / Medienkommunikation an der AMD ist die Hochschul- bzw. Fachhochschulzugangs-berechtigung.

Entscheidend für die Vergabe der Plätze ist das positive Abschneiden beim Bewerber-Auswahltag. Getestet wird das Talent und Können der Interessenten in Bezug auf journalistische, visuelle, kommunikative und fachspezifische Fähigkeiten, wie sie später in der Ausbildung und im Beruf gefragt sind.

 

Für die Bewerbung zum Ausbildungsgang Modejournalismus / Medienkommunikation sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • Bei schriftlicher Bewerbung: ausgefüllter Bewerbungsbogen
  • Motivationsschreiben
  • Amtlich beglaubigte Kopie des Zeugnisses der Allgemeinen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife bzw. des aktuellen Zwischenzeugnisses
  • Kopie Personalausweis (Vorder- und Rückseite)
  • Aktuelles Lichtbild
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kreativmappe / Individuelle Kreativaufgaben
  • Arbeits- und Praktikumszeugnisse (wenn vorhanden)

Ausbildung zur Schnitt- und Fertigungsdirektrice 

Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen vorliegen:

  • mindestens Haupt- oder Realschulabschluss
  • abgeschlossene Berufsausbildung als SchneiderIn oder Berufserfahrung im Bereich Schnitt, Fertigung

Zur Bewerbung gehören ein Motivationsschreiben sowie ein Lebenslauf


Weitere Angebote

Für unsere Vorbereitungskurse sowie die berufsbegleitende Weiterbildung Styling reichen Sie Ihre Kurzbewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf) bitte direkt in der Studienbewerbung ein.


Sprachkenntnisse

Nähere Informationen zu den erforderlichen Sprachkenntnissen für unsere Bildungsprogramme finden Sie in unserem Informationsblatt.

 

 

Hochschule Fresenius
Die AMD Akademie Mode & Design ist der Fachbereich Design der Hochschule Fresenius. Die Hochschule Fresenius mit ihrem Stammhaus in Idstein bei Wiesbaden blickt auf eine über 168-jährige wissenschaftliche Tradition im Bildungsbereich zurück.