menu
menu
Produktdesign (B.A.)
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    Produktdesign (B.A.)

    Entwurfslehre — Nachhaltige Produktgestaltung — DESIGNPROZESSE — HAPTISCHE WAHRNEHMUNG — DESIGNTHEORIE — ERGONOMIE — KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT — MODELLBAU — 3D-DRUCK — Rapid Prototyping — Digitale Fertigung — FARBE UND LICHT — DIGITALE GESTALTUNG — ZEICHNEN

    Im praxisnahen Studiengang Produktdesign (B.A.) geben Sie Dingen eine Form. Welche Rollen spielen die Bedienbarkeit, Ökologie, Technologie, Ästhetik, Wirtschaftlichkeit, Kultur und das Material? Der Nutzen steht immer im Vordergrund, denn Design macht Produkte erst benutzbar. In 30 Entwurfsprojekten erwerben Sie kreative und handwerkliche Kompetenzen, um nachhaltige Produkte zu entwickeln und designen.

    Gestalten Sie ab dem dritten Tag des Studiums, denn Praxiserfahrung in diesem Berufsfeld ist unverzichtbar. Unterschiedliche Nachhaltigkeitsansätze, das Design Thinking Modell sowie andere Innovations-Prozesse liefern bei der Konzeption Anregungen – wobei sich alle theoretischen Inhalte immer auf die aktuelle praktische Arbeit beziehen. So werden in jedem Semester Schwerpunkte auf verschiedene Materialien sowie unterschiedliche handwerkliche und industrielle Herstellungsverfahren gelegt.

    Die Kreativbranche fordert flexible Spezialisten, die nachhaltig denken. Die AMD nutzt ihr internationales Netzwerk an kooperierenden Unternehmen, Agenturen und technischen Hochschulen und integriert spannende Praxisprojekte, interdisziplinäre Projekte mit anderen Studiengängen, Exkursionen, Workshops sowie ein Praxissemester. Auch das einsemestrige Groß-Projekt bereitet praxisorientiert auf Umfang und Tiefe der Bachelor-Abschlussarbeit vor. Ein optionales Auslandssemester an einer europäischen oder internationalen Hochschule liefert Einblicke in die internationale Designbranche.

    Erleben Sie einen intensiven Austausch mit Dozenten, Professoren und Unternehmenspartnern. Haben Sie bereits während des Studiums Ideen zur Unternehmensgründung? Start-Up Initiativen werden an der AMD ausdrücklich gefördert und bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit unterstützt.

    Standorte

    - Hamburg

    Studienbeginn

    WiSe

    Studiensemester

    7

    Studiengebühren

    675,00 €
    pro Monat

    595,00 €
    Aufnahmegebühr

    INTERVIEW mit Produktdesigner Christian Schüten
    Produktdesign (B.A.) an der AMD Hamburg studieren
    jetzt den online Creative Check machen

    Ansprechpartner Studienberatung

    Hamburg

    Brigitte Scharf

    Studienberatung

    Alte Rabenstraße 1, 20148 Hamburg

    Termine

    Anstehendes und Spannendes an der AMD Akademie Mode & Design. Exklusive Vorträge, Events, Infoabende, Open House Veranstaltungen – wir laden Studierende, DozentInnen und Interessierte herzlich ein.

    Weitere Termine

    STUDIUM

    Zugangsvoraussetzungen

    Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen für ein Bachelor-Studium im Fachbereich Design der Hochschule Fresenius erfüllt werden:

    • Allgemeine Hochschulreife, oder
    • Fachhochschulreife, oder
    • Fachgebundene Hochschulreife, oder
    • Meisterprüfung
    • AMD Auswahlverfahren

     

    Eine der allgemeinen Hochschulreife entsprechende Qualifikation hat auch, wer ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder einen akkreditierten Bachelorstudiengang an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie erfolgreich abgeschlossen hat, ohne die allgemeine Hochschulreife zu besitzen.

    Eine der fachgebundenen Hochschulreife entsprechende Qualifikation hat auch, wer das Grundstudium in einem Fachhochschulstudiengang, einem gestuften Studiengang an einer Universität oder einen vergleichbaren Studienabschnitt abgeschlossen hat.

    Curriculum

    Curriculum Produktdesign (B.A.)

    Finanzierungsmöglichkeiten

    Sie wollen an der AMD Akademie Mode & Design studieren, aber Ihnen fehlen noch Informationen zur Studienfinanzierung? Folgend finden Sie Optionen, die Ihnen helfen, Ihr Studium an der AMD zu finanzieren.

    Studien- und
    Bildungskredite

    Stipendien

    Braincapital
    Bildungsfonds

    Studiengebühren
    absetzen

    BERUFSPERSPEKTIVEN

    Produktdesigner entwerfen Investitionsgüter (Produktionsmaschinen, elektronische Geräte), Komsumgüter (Möbel, Haushaltsgeräte, Keramik) oder Kommunikationsgüter (Verpackungen und Werbemittel). Sie enwickeln ein Gespür für gesellschaftliche Bedürfnisse und finden innovative Lösungsansätze.

    Sie arbeiten auf freiberuflicher oder festangestellter Basis in internationalen Architektur- und Designbüros oder produzierenden Unternehmen. Oder gründen, mit oder ohne Partnern, ein eigenes Designbüro bzw. Unternehmen, um ihre Entwürfe gestalterisch und finanziell unabhängig zu vertreiben.

    Services

    Career Services

    • UNTERNEHMENSNETZWERK (Projekte, Workshops, Fachvorträge)
    • JOBBÖRSE (Praktika, Trainee, Direkteinstieg)
    • BERATUNG ZUR EXISTENZGRÜNDUNG
    • BEWERBUNGSTRAINING
    • KARRIEREBERATUNG
    • CAREER DAY
    • ALUMNI-NETZWERK

    International Services

    • FINANZIERUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR AUSLANDSPRAKTIKA UND STUDIENAUFENTHALTE IM AUSLAND
      (z.B. Erasmus+)
    • UNTERSTÜTZUNG BEI DER ORGANISATION DES AUSLANDSSEMESTERS AN EINER PARTNERHOCHSCHULE
      (u.a. Informationsveranstaltungen, Beratung zu Bewerbungsunterlagen und Visa)
    • OPTIONALES FREMDSPRACHENANGEBOT

    Infrastruktur & Sonstiges

    • FRÜHJAHRS- & HERBSTAKADEMIE
    • ILIAS LERNPLATTFORM
      (Vorlesungsskripte, Foren, Chats, Übungen)
    • APPLE ON CAMPUS PROGRAMM
      (Vergünstigungen für Hard- und Software)
    • KOSTENFREIER WGSN ZUGANG
      (Plattform für Trendprognosen der Mode- und Designindustrie)
    • OFFENE WERKSTÄTTEN
      (Raumnutzung und individuelle Betreuung durch TutorInnen oder Lehrende)
    • FOTOSTUDIO
    • BIBLIOTHEK / EBOOK-PORTAL
      (ciando)
    • SEMESTERTICKET*
      (*nicht an allen Standorten)

    Finance Services

    • FINANZIERUNGSBERATUNG
    • STIPENDIENANGEBOTE
    • STUDIENFINANZIERUNG
      „Umgekehrter Generationenvertrag (UGV)“

    NEWS

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten der AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: