menu
Eightsox
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    AMD Showcase

    Eightsox

    Programm
    Mode- und Designmanagement (B.A.)
    Jahr
    2017
    Semester
    6
    Leitung
    Prof. Marcus Mattes, Prof. Dr. Katharina Klug

    VERPACKUNGS- UND VERMARKTUNGSDESIGN VON SOCKEN

    Interdisziplinäres Projekt – Mode- und Designmanagement (B.A.) + Mode Design (B.A.)

    Im Herbst/Wintersemester 2016/17 kooperierte der Sockenhersteller Eightsox, ein Tochterunternehmen des Sportschuhherstellers LOWA in Form eines interdisziplinären Firmenprojekts mit der AMD, Akademie Mode & Design in München. Mode- und Designmanager sowie Modedesigner entwickelten unter der Betreuung von Professoren und Dozenten Produkt- und Verpackungsentwürfe für eine neue Socken-Kollektion.

    Einer sehr herausfordernden Aufgabe stellten sich Studierenden im 3. bzw. 6. Fachsemester der Studiengänge Mode- und Designmanagement und Modedesign, während es für das Unternehmen interessant war zu sehen, wie offen, kreativ und reflektiert die Studierenden mit dem Produkt umgehen.

    Für die Modedesigner im 3. Semester galt es, sich mit dem Entwurf und der Gestaltung von Socken und Accessoires auseinanderzusetzen. Dabei waren bei der kreativen Ausarbeitung v.a. auch die Funktionsaspekte und der Materialeinsatz einer Sportsocke zu berücksichtigen.

    Die Mode- und Designmanager beschäftigten sich im Rahmen des Company Partnerprojektes im 6. Semester mit dem Verpackungs- und Vermarktungsdesign der Socken. Insbesondere sollte auf innovative, ökologische und ökonomische Möglichkeiten, ebenso wie auf die Funktion und den Kommunikationsaspekt einer Verpackung eingegangen werden.

    Besonderer Anreiz für die Studierenden war nicht nur die Tatsache, mit einem internationalen Unternehmen zusammenarbeiten zu dürfen, sondern auch, dass die Produkte realisiert werden sollen. Angedacht ist, dass die entsprechenden Studierenden namentlich auf den Produkten genannt sind.

    Nach mehreren Monaten intensiven Arbeitens, Recherchierens, Analysierens, Ent- und Verwerfens entstanden unter der akademischen Leitung von Shirin Seyed-Ghaemi & Prof. Ulrike Nägele (Studiengang Modedesign) sowie Prof. Marcus Mattes & Prof. Dr. Katharina Klug (Mode- und Designmanagement) vielfältige Ergebnisse, die die Studierende am 30. Januar 2017 den Firmenvertretern der LOWA Sportschuh GmbH Stefan Ihnen (Brand & Sales Management) und Johannes Krause (Key Account Management) präsentierten. Die Auftraggeber des Projektes zeigten sich beeindruckt von der Kreativität und der Umsetzungsstärke der AMD-Studierenden und beraten nun intern über die Realisierung. Stefan Ihnen gibt zu: „Damit hatte ich in der Tat nicht gerechnet. Ich habe schon viel gesehen, aber besonderes einige Ideen hatte bislang noch keiner bei uns im Unternehmen.“ Die besten Entwürfe und Ausarbeitungen der Mode- und Designmanager wurden mit einer Geldprämie belohnt und wir dürfen gespannt sein, welcher Socken- und Verpackungsentwurf tatsächlich umgesetzt und in einer Sonderkollektion verkauft wird.

    Photos: Marcus Mattes – AMD Akademie Mode & Design

    Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: Marcus Mattes, Katharina Klug
    München, Februar 2017

    Weitere Showcases

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten der AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: