Die Mode­jour­na­lis­tIn­nen der AMD Aka­de­mie Mode & Design Düs­sel­dorf haben 2016 einer star­ken Stimme Gehör ver­schafft: Caro­lin Kebe­kus, Deutsch­lands lus­tigste Frau spricht über ihre Hei­mat Köln in der Düs­sel­dor­fer Stra­ßen­zei­tung fif­ty­fifty. Hei­mat ist das Leit­thema der Zei­tung: Für die Son­der­aus­gabe hat­ten die AMD-Stu­die­ren­den aus Modejournalismus/Medienkommunikation zum sieb­ten Mal eine kom­plette Aus­gabe der fif­ty­fifty recher­chiert, geschrie­ben und lay­ou­tet. Die Grund­idee fin­det sich in der Aus­gabe in ganz ver­schie­de­nen Aspek­ten wie­der: Hei­mat­kunst, Hei­ma­tes­sen, Hei­mat­flucht. Die Stu­die­ren­den tra­fen Cele­bri­ties, Künst­ler, Köche und den Mode­fo­to­gra­fen Juer­gen Tel­ler. Mehr als 30.000 Exem­plare wur­den gedruckt und auf der Straße unter die Leute gebracht. Wir fin­den: Ein wich­ti­ges State­ment zu einem aktu­el­len Thema.

Pro­jekt­lei­tung: Ina Köh­ler

Dozen­ten: Peter Miran­ski, René Linke, Michel Lebugle, Thors­ten Lön­ne­cker

Foto: Alex Klein