ENTWURFSMETHODIK — STRATEGISCHES DESIGN— KONZEPTIONELLE DARSTELLUNGSTECHNIKEN — DESIGNTHEORIE — GENERAL MANAGEMENT — BETRIEBS- UND VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE — RECHNUNGSWESEN — INNOVATIONS-, PROZESS-, CHANGEMANAGEMENT — MARKETING UND MARKENFÜHRUNG — PRAXISPROJEKTE

DESIGN AND INNOVATION MANAGEMENT (B.A.)

Die Her­aus­forderun­gen des Mark­tes ver­ste­hen, rich­tungsweisende Ideen gener­ieren und den Wan­del gestal­ten – der Stu­di­en­gang verbindet Man­age­ment- mit Gestal­tungskom­pe­ten­zen. Erwer­ben Sie die Fähigkeit, Pro­duk­te, Dien­stleis­tun­gen und Effizien­zprozesse, zukun­fts- und lösung­sori­en­tiert­er zu gestal­ten. Ein rich­tungsweisendes Design impliziert ein strate­gis­ches Konzept. Basierend auf der Methodik des „Design Think­ing“ steuern Sie Inno­va­tio­nen von der Ideen­find­ung, über die Real­isierung bis zur Imple­men­tierung am Markt. In prax­is­be­zo­ge­nen Pro­jek­ten mit Welt­marken wird erprobt, getestet und umge­set­zt. Im eige­nen Design Think­ing Lab kön­nen inno­v­a­tive Konzepte erar­beit­et, sowie ana­lytis­che und kreative Fähigkeit­en aufge­baut wer­den. Ler­nen Sie dabei die Anforderun­gen des freien Mark­tes ken­nen — durch Work­shops und Lehrver­anstal­tun­gen mit Vertretern renom­miert­er Unternehmen.

 

BERUFSPERSPEKTIVEN

Übernehmen Sie Ver­ant­wor­tung im Inno­va­tion­s­man­age­ment und arbeit­en Sie als Pro­duk­t­man­ager oder in den Inno­va­tions- und Kreativabteilun­gen von Unternehmen und Agen­turen. Als Unternehmens­ber­ater analysieren Sie die Beson­der­heit­en der Zielmärk­te und geben strate­gis­chen Input für die Entwick­lung und Pla­nung von neuen Konzepten und deren Imple­men­tierung. Als Design­man­ager steuern Sie neben Pro­dukt- und Marke­nen­twick­lun­gen auch Maß­nah­men, die dazu dienen, flex­i­bel auf Mark­tverän­derun­gen zu reagieren. In den Kreativabteilun­gen von Unternehmen und Agen­turen leit­en Sie die Konzep­tion. Sie entwick­eln Strate­gien und hal­ten die Fäden ein­er erfol­gre­ichen Pro­duk­tions- und Unternehmenss­teuerung in den Hän­den. Als Berater analysieren Sie kom­plexe Auf­gaben- und Wis­sens­ge­bi­ete – und sind Experte für Zukun­ft­sen­twick­lun­gen.

Mehr zum Studiengang >
  • Curriculum

    Cur­ricu­lum Design and Inno­va­tion Man­age­ment (B.A.)
    Bach­e­lor of Arts, 210 Cred­its (7 Semes­ter mit Prak­tikum), 180 Cred­its (6 Semes­ter ohne Prak­tikum)

  • Finanzierungsmöglichkeiten

    Bei der Auswahl des richti­gen Studi­ums stellt sich immer auch die Frage nach der Finanzierung. Für das Studi­um an ein­er pri­vaten Hochschule bieten sich viele Finanzierungsmöglichkeit­en an, die zum Teil auch kom­binier­bar sind.

    Finanzierungsrat­ge­ber

    Stu­di­en oder Bil­dungskred­ite

    Stipen­di­en

  • Zulassungsvoraussetzungen

    Fol­gen­de Zugangsvo­raus­set­zun­gen müssen für ein Bach­e­lor-Studi­um am Fach­bere­ich Design der Hochschule Fre­se­nius erfüllt wer­den:

    • All­ge­meine Hochschul­reife, oder
    • Fach­hochschul­reife, oder
    • Fachge­bun­dene Hochschul­reife, oder
    • Meis­ter­prü­fung.
    • Absolvieren unseres Auswahlver­fahrens

    Eine der all­ge­meinen Hochschul­reife entsprechen­de Qual­i­fika­tion hat auch, wer ein erfol­gre­ich abgeschlosse­nes Hochschul­studi­um oder einen akkred­i­tierten Bach­e­lorstu­di­en­gang an ein­er staatlichen oder staatlich anerkan­nten Beruf­sakademie erfol­gre­ich abgeschlossen hat, ohne die all­ge­meine Hochschul­reife zu besitzen.

    Eine der fachge­bun­de­nen Hochschul­reife entsprechen­de Qual­i­fika­tion hat auch, wer das Grund­studi­um in einem Fach­hochschul­stu­di­en­gang, einem gestuften Stu­di­en­gang an ein­er Uni­ver­sität oder einen ver­gle­ich­baren Stu­di­en­ab­schnitt abgeschlossen hat.

    weit­ere Infor­ma­tio­nen zur Bewer­bung find­en Sie hier

  • Weitere Informationen

    Vie­len Dank für Ihr Inter­esse an ein­er Bewer­bung an der AMD Akademie Mode & Design. Weit­ere Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie durch unsere Stu­di­en­ber­atung. Unsere Infoaben­de geben Ihnen die Möglichkeit, sich direkt mit unseren Stu­di­en­deka­nen auszu­tauschen und Sie haben jed­erzeit die Möglichkeit Info­ma­te­ri­al anzu­fordern!