fbpx
menu
Philipp Zitzlsperger
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    Philipp Zitzlsperger

    Prof. Dr. Prodekan für Forschung

    Curriculum Vitae

    Beruflicher Werdegang

    • 2001 - 2010Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Humboldt-Universität, Berlin

    Akademische Ausbildung

    • 1995 - 2000Kunstgeschichte, Promotion, Ludwig-Maximilians-Universität München
    • 2000 - 2007Kunst- und Bildgeschichte, Hbilitation, Humboldt-Universität Berlin

    Publikationen

    Monographie / Buchbeitrag

    • (2002): Gianlorenzo Bernini. Die Papst- und Herrscherporträts. Zum Verhältnis von Bildnis und Macht. München
    • (2008): Dürers Pelz und das Recht im Bild – Kleiderkunde als Methode der Kunstgeschichte. Berlin
    • (2004): Tod und Verklärung. Grabmalskultur in der Frühen Neuzeit. Tagungsakten des interdisziplinären Forschungskolloquiums in Schloss Blankensee bei Berlin vom 12. bis 14. September 2002. Köln [u.a.]
    • (2006): Bernini in Paris. Das Tagebuch des Paul Fréart de Chantelou über den Aufenthalt Gianlorenzo Berninis am Hof Ludwigs XIV., Berlin
    • (2010): Kleidung im Bild. Zur Ikonologie dargestellter Gewandung (Textile Studies 1). Berlin
    • (2018): Signs and Symbols. Dress at the Intersection between Image and Realia. Berlin
    • (2018): Animals in Fashion – From Silk to Feathers to Fur and Faux Fur and Their Sensual Appeals. In: Fashion Drive. Extreme Mode in der Kunst, Ausst. 10.4.-15.7.2018, Kunsthaus Zürich. Katalog hg. von Cathérine Hug. Zürich 2018, S. 60-67
    • (2017): Die Skulptur des Barock und Rokoko. In: Handbuch Rhetorik der Bildenden Künste. Hg. von Wolfgang Brassat. Berlin/ Boston 2017, S. 513-534
    • (2018): Anton Pilgrams letzter Streich. Hinterlist und Selbstdarstellung eines Künstlers im Wiener Stephansdom. In: „MATERIAL CULTURE“, hg. von Andreas Tacke, Dagmar Eichberger und Birgit Ulrike Münch. Petersberg 2018, S. 221-245

    Wissenschaftliches Journal / Fachzeitschrift

    • (2017): Renaissance artists’ portraits and the moral judgement of taste. In: Journal of Art Historiography, 17, 2017weitere Infos
    • (2016): Zur Bildwürdigkeit der Halskrause. Kleidung und Insigne bei Rubens und in der flämischen Malerei. In: regards croisés – deutsch-französisches Rezensionsjournal zur Kunstgeschichte und Ästhetik, 6, 2016, S. 41-51

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten der AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: