menu
Design und Fiktion
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    AMD News

    Design und Fiktion

    Brauchen wir einen „Narrative Turn“?

    Um dieser Fragestellung näher auf den Grund zu gehen, lud die AMD München im Rahmen der MCBW zu ihrer zweiten Veranstaltung am 9. März 2017.

    Ein gleichermaßen informativer wie unterhaltsamer Vortrag faszinierte die Zuhörer von Prof. Dr. Jan Oliver Schwarz. Los ging es mit einer kurzen Video-Einstimmung: Film-Sequenzen aus vergangener (Jugend-) Zeit, die mittlerweile Kult-Status besitzen. Schnell wurde klar, welchen Einfluss beispielsweise Filme wie „Star Trek“ auf eine ganze Generation hatten. Und: Faszinierend zu sehen, wie viele Dinge aus diesen (Science-Fiction) Filmen unserer Kindheit Einzug in unseren heutigen Alltag gehalten haben. Man denke z.B. an unsere omnipräsenten Mobiltelefone, einst Zukunftsmusik aus Star Trek oder die „Hoverbords“, mit denen Teenies heute die Straßen unsicher machen und die sofort das schwebende Hoverbord von Marty McFly aus dem Film „Zurück in die Zukunft“ erinnern.

    Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass Experten davon überzeugt sind, dass es bei Kunden, die auf eine neue Technik treffen, äußerst hilfreich ist, wenn auf bereits gemachte Erfahrungen und Erinnerungen aus z.B. aus Filmen, Büchern etc. zurückgegriffen werden kann – das schafft Akzeptanz für neue Technik. Welch großes Potential im Hinblick auf innovative Ideen für Neuheiten in Kulturprodukten steckt, lässt sich auch beispielsweise daran ermessen, dass Firmen wie INTEL oder AUDI gezielte Ansätze zur systematischen Auswertung von Science-Fiction-Literatur entwickelt haben.

    Weitere News

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten der AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: