menu
menu
Vortragsreihe Was ist Design?
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    AMD News

    Vortragsreihe Was ist Design?

    Vortragsreihe Was ist Design?
    10. Juli 2018 18:30

    Vortragsreihe Was ist Design? Revision eines Begriffs
    Berlin, 24.04. – 10.07.2018

    Der Designbegriff ist heute entgrenzt und widersprüchlich. Seine Inflation ist zum einen einer „Gesellschaft der Singularitäten“ (Andreas Reckwitz) geschuldet, in der durch Beurteilungsregime Produkten und Artefakten ein Besonderheitsstatus zugesprochen wird, für den der Designbegriff Pate steht. Zum anderen aber symbolisiert die Begriffsinflation einen Werteverfall mit problematischen Folgen:

    Obwohl die Designbranche wächst, verkümmert ihr Kernbegriff und beeinträchtigt
    den Wert kreativer Arbeit. Beispielhaft steht hierfür das hierarchische Verhältnis von Kunst und Design. Die Vortragsreihe unternimmt den Versuch, eine Problem-,
    Ideen- und Begriffsgeschichte zwischen Praxis und Theorie in die bisherigen Debatten einzubringen, um das Sprechen über Design neu zu justieren. Dabei sollen festgefahrene Designmythen (z.B. „form follows function“ oder: „freie Kunst“ vs. „unfreies Design“) hinterfragt, begriffliche Missverständnisse aufgedeckt und ein historisierender Blickwinkel eingenommen werden, der für die Gegenwart und Zukunft des Designs bisweilen vernachlässigt wird. Darüber hinaus werden aktuelle Entwicklungen in der Design-Praxis beleuchtet, die für das Designverständnis und seine politische bzw. gesellschaftliche Relevanz neue Akzente setzen. Im Vordergrund stehen sollen Designprozesse aus den verschiedenen Bereichen der Designbranche, etwa der Produktgestaltung, Visuellen Kommunikation, Architektur oder dem Modedesign. Die Vortragsreihe besteht seit Sommersemester 2017.

     

    10. JULI 2018, 18:30 UHR
    Mode in Deutschland – Designverständnis und neue Akzente
    Podiumsdiskussion
    (Leitung: Prof. Antje Drinkuth & Katharina Krawczyk)

    Speaker:
    Dirk Schönberger (Kreativ Direktor Adidas), Claudia Hofmann (German Fashion Council), und Herbert Hofmann (Voo Store)

    sowie anschließende Diskussion zu:

    Deutschland ist eine verkannte
    Mode-Nation! Ein historisch systematischer Vergleich der traditionsreichen Berliner Konfektion und dem Modeschaffen der 1920er Jahre mit der jüngsten Entwicklung Berlins seit Lancierung der Fashion Week im Jahr 2007 unter Berücksichtigung soziohistorischer und kultureller Aspekte

    Moderation & Konzept
    Prof. Dipl.-Des. Alex Klug
    Visuelle Kommunikation
    alex.klug@amdnet.de

    Prof. Dr. Philipp Zitzlsperger
    Bildwissenschaften
    philipp.zitzlsperger@amdnet.de

    Hochschule
    AMD Akademie Mode & Design
    Fachbereich Design der Hochschule Fresenius

    Adresse
    Pappelallee 78-79, 10437 Berlin,
    1. OG, Raum 1.01 / Campus
    Mit der U2 / Tram 12, M1, M10 / Bus N2 – Haltestelle Eberswalder Str.

    Die Veranstaltung ist öffentlich, kosten- und anmeldungsfrei

    Weitere News

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten der AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: