menu
menu
Fashion Talk mit Marc O’Polo und Burda Style
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    AMD News

    Fashion Talk mit Marc O’Polo und Burda Style

    Der Vormittag des 14. Mai 2018 stand ganz im Zeichen des Leitsatzes „theoria cum praxi“. Prof. Dr. Isabella Lang und Prof. Dr. Katharina Klug luden die Studierenden und Dozenten aller Fachrichtungen zum Mode-Talk mit Marc O’Polo und Burda Style.

    Kristin Lauer (Head of Communication und PR von Marc O’Polo) berichtete über das 50-jährige Jubiläum der Marke im vergangenen Jahr und belegte eindrucksvoll, wie viel strategische Planung und Marketing-Knowhow erforderlich ist, um einen unvergesslichen Event mit Begeisterungspotential zu schaffen.

    Manuela Kampp-Wirtz (Geschäftsführerin der Burda Style GmbH) zeigte den Zuhörern, wie sich Print und Digital für ein Medienunternehmen erfolgreich integrieren lassen und Mode-Magazine wie Elle, Harper’s Basar und InStyle in eine spannende (digitale) Zukunft blicken. Sie zeigt damit eine Transformationsgeschichte der erfolgreichsten deutschen Medienmarken im Frauensegment.

    Prof. Marcus Mattes (Studiendekan Mode- und Designmanagement) und Sabine Resch (Studienleitung Modejournalismus/Medienkommunikation) waren begeistert von den inspirierenden Informationen der Vortragenden und vom großen Interesse und der Diskussionsfreude der Studierendenschaft der AMD.

     

    Die Begeisterung teilten auch die Studierenden:

    „Die Vortragenden waren sehr offen und freundlich und haben unsere Fragen ausführlich beantwortet. Dadurch hat man als Zuhörer einen interessanten Blick hinter die Kulissen bekommen“.

     

    Die AMD freut sich auch weiterhin auf eine tolle Zusammenarbeit
    mit Marc O’Polo und Burda Style.

    Weitere News

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten der AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: