menu
menu
Taschenlabel SURI FREY kooperiert mit der Akademie Mode & Design (AMD) in München
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    AMD News

    Taschenlabel SURI FREY kooperiert mit der Akademie Mode & Design (AMD) in München

    Das international erfolgreiche Taschenlabel SURI FREY kooperiert mit der Akademie Mode & Design (AMD) in München.

    Nachdem SURI FREY bereits als einer der Hauptsponsoren der jährlichen
    Graduate-Veranstaltung „NEXT” auftrat, durften nun die Studierenden des Bachelor-Studiengangs Mode- & Designmanagement im 6. Semester im Rahmen eines „Company Partnership“ für die kommende Frühjahr/Sommer-Kollektion 2018 unterschiedliche Visual Merchandising-Konzepte entwickeln.

    Mit der Sommerkollektion 2018 erweitert SURI FREY das Produktangebot um sieben Lizenzen und so finden sich neben Taschen auch Jeans, Jacken, Gürtel, Brillen, Uhren, Schmuck und Schuhe im Sortiment. Für die erfolgreiche Einführung des Launch hat sich SURI FREY Verstärkung aus den Reihen des Studiengangs
    Mode- & Designmanagement, geleitet durch Prof. Marcus Mattes und den Studiengruppen DM131 und DM132 geholt. Für die Studierenden eine interessante Aufgabenstellung und so wurde unter Leitung der Dozentin für Marketing,
    Prof. Katharina Klug und der Dozentin für Visual Merchandising, Sandra Zillner, analysiert, welche Anforderungen für ein umsetzungsfähiges Visual Merchandising-Konzept erfüllt werden müssen. Gemeinsam und in kleinen Teams wurden verschiedene Ansätze entwickelt und ausgearbeitet: einen eigenen SURI FREY-Store, ein Shop-in-Shop-Konzept, ein Konzept für einen Pop-Up-Store, ein Schaufenster-Konzept sowohl für den Retail wie auch den Fachhandel und ein Instore-Visual-Merchandising-Konzept. „Uns hat es sehr interessiert zu sehen, wie Studierende aus dem Bereich Mode- und Designmanagement die Marke SURI FREY verstehen und wie sich die neuen Produkte in einem ganzheitlichen Markenkonzept am POS präsentieren können. Die Ergebnisse waren sehr professionell und kreativ ausgearbeitet und wir werden sicher einige Elemente daraus übernehmen“, fasste Hans-Thomas Bender, Head of SURI FREY begeistert das Resultat zusammen.

    Besonderer Anreiz für die Studierenden ist sicher zu wissen, dass sie die ein oder andere ihrer Ideen vielleicht später beim Bummel durch die Stadt umgesetzt sehen.

    Weitere News

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten der AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: