fbpx
menu
Teil 1: RIO ROLLT, SCHWIMMT, FLIEGT.
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    AMD News

    Teil 1: RIO ROLLT, SCHWIMMT, FLIEGT.

    Studienprojekt der AMD München mit MAN und Serviceplan

    Die Volkswagen Truck and Bus Gruppe bietet mit ihrer neuen Digitalmarke RIO ab Frühjahr 2017 eine offene und cloud-basierte Plattform für die gesamte Transport- und Logistikbranche an. MAN ist Initiator der Marke. Das Besondere an RIO ist, dass hier erstmals alle Beteiligten der Lieferkette – vom Versender über Spedition und Transportunternehmen, Verlader, Disponent und Fahrer bis hin zum Empfänger – über ein einheitliches Informations- und Anwendungssystem mit Prognosefunktionalität miteinander vernetzt sind. Ziel von RIO ist es Transportkapazitäten zukünftig optimal zu nutzen und damit die Profitabilität zu steigern. MAN zeigte die neue Marke RIO bereits auf dem IAA Messestand in Hannover, wo sie ihre Weltpremiere feierte.

    Studierende aus dem 3. Semester Marken- und Kommunikationsdesign B.A. erarbeiten mit Unterstützung von Serviceplan, eine der größten inhabergeführten Werbeagenturgruppen in Europa, innovative und kreative Ideen für die Inszenierung der Marke RIO im Raum.

    Studiendekan Prof. Hendric Wilke und Dozentin Kyra Hildebrandt betreuen das Projekt im Wintersemester 2016/17 auf Seiten der AMD München.

     

    weiterlesen >> Teil 2 des Studienprojekts

    Weitere News

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten der AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: