Studienstart zum Sommersemester 2018
jetzt noch bewerben

BA_Sommersemesterstart

Abitur gemacht und dann in die Welt gegan­gen: ein hal­bes Jahr Süd­afrika oder Shang­hai, Wel­ten­bumm­ler oder Aupair. Aber jetzt soll das Stu­dium los­ge­hen.

Nur lei­der begin­nen viele Stu­di­en­gänge erst zum Win­ter­se­mes­ter.

Was tun?

Hier fin­den Sie die Ange­bote der AMD für einen Stu­di­en­start zum Som­mer­se­mes­ter im März 2018:

  • Imma­tri­ku­la­tion in den Stu­di­en­gang Mode- und Design­ma­nage­ment (B.A.), der sowohl zum Win­ter- wie auch zum Som­mer­se­mes­ter beginnt, in der Regel an allen AMD-Stand­or­ten (ein­ma­lige Auf­nah­me­ge­bühr € 595, Stu­di­en­ge­bühr € 695 / Monat).
  • Bele­gung von Fashion Basics zur Vor­be­rei­tung des Stu­di­en­gangs Mode Design (B.A.) mit einem Pro­gramm an stu­di­en­vor­be­rei­ten­den Work­shops und Kur­sen in Mode­de­sign, Gestal­tung­lehre, Fer­ti­gung, Zeich­ne­ri­schen Dar­stel­lungs­for­men und Visu­el­ler Kom­mu­ni­ka­tion, teils in eigen­stän­di­gen Kur­sen, teils in den Semi­na­ren des Stu­di­en­gangs Mode Design (B.A.) – beleg­bar an den AMD Stand­or­ten Düs­sel­dorf, Mün­chen und Ber­lin, anre­chen­bar auf ein Hoch­schul­stu­dium an der AMD oder an ande­ren Hoch­schu­len (Dauer 1 Semes­ter, Kurs­ge­bühr € 340 / Monat).
  • Bele­gung von Design Basics zur Vor­be­rei­tung der Stu­di­en­gänge Raum­kon­zept und Design (B.A.) und Pro­dukt­de­sign (B.A.) mit einem Pro­gramm an stu­di­en­vor­be­rei­ten­den Work­shops und Kur­sen in Design, Ent­wurfs­me­tho­dik, Gestal­tungs­lehre, Modell­ent­wick­lung, Tech­ni­schem Zeich­nen und Visu­el­ler Kom­mu­ni­ka­tion, teils in eigen­stän­di­gen Kur­sen, teils in den Semi­na­ren der Stu­di­en­gänge Raum­kon­zept und Design (B.A.) oder Pro­dukt­de­sign (B.A.) – beleg­bar am AMD Stand­ort Ham­burg, anre­chen­bar auf ein Hoch­schul­stu­dium an der AMD oder an ande­ren Hoch­schu­len (Dauer 1 Semes­ter, Kurs­ge­bühr € 340 / Monat).

Lust auf ein Stu­dium bekom­men?

Mel­den Sie sich gerne jeder­zeit bei unse­rer Stu­di­en­be­ra­tung für wei­tere Infor­ma­tio­nen.