menu
close
Hilfe für bedürftige Kinder: AMD spendet gebrauchte iMacs
Navigation

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    de

    Hilfe für bedürftige Kinder: AMD spendet gebrauchte iMacs

    Die AMD Akademie Mode & Design spendet 45 gebrauchte iMacs für bedürftige Kinder und Jugendliche an die Aktion „Hey, Alter!“. Die gebrauchten iMacs stammen aus den Schulungsräumen der AMD und wurden im letzten Jahr durch neue Geräte ersetzt.

    Weitere iMacs und andere Rechner der AMD-Standorte Berlin, Hamburg und München werden in den nächsten Wochen noch abgegeben.

    Was steckt hinter der Aktion „Hey, Alter!“?

    „Alte Rechner für junge Leute“ – nach diesem Leitsatz sammelt die Initiative „Hey, Alter!“ ausrangierte, aber noch funktionstüchtige Laptops, Computer und Tablets von Unternehmen, Institutionen und privaten Haushalten für bedürftige Schüler und Schülerinnen, die selbst keine eigenen Rechner haben und daher gerade in der Corona-Pandemie nur eingeschränkt am schulischen Fernunterricht teilnehmen können. Damit möchte die Spendenorganisation einen wichtigen Beitrag zur Schaffung von Chancengleichheit zwischen Kindern und Jugendlichen in Deutschland leisten.

    Für ihre Arbeit und ihr Engagement wurde „Hey, Alter!“ bereits vom Land Niedersachsen mit dem „Niedersachsenpreis für Bürgerengagement” und dem „Braunschweiger Präventionspreis 2020“ ausgezeichnet.

    Weitere Informationen zur Spendenaktion sind hier abrufbar: https://heyalter.com/

    Weitere News

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: