fbpx
menu
Fischerkluft©-Kollektion von Designerin Marieke Meyn Launch und Vernissage am 4.11.2017 <br>– während der Nacht des Wissens der Hamburgischen Hochschulen
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    AMD News

    Fischerkluft©-Kollektion von Designerin Marieke Meyn Launch und Vernissage am 4.11.2017 <br>– während der Nacht des Wissens der Hamburgischen Hochschulen

    Blau-weiß-gestreift und unverwüstlich

    Viele kennen die traditionellen Fischerhemden mit dem Latz und den schräg gesetzten Stoffteilen. Fischer tragen diese Hemden, aber auch Shanty-Chöre und jedermann, der sich mit dem Norden identifizieren möchte. Dass dies nun auch jederfrau möglich sein soll, ohne dass sie ein Männerhemd überstreifen muss, dafür sorgt Designerin Marieke Meyn. Die Absolventin des Studiengangs Mode Design (B.A.) an der AMD Hamburg, präsentiert eine Fischerkluft©-Kollektion für Frauen.

    Entworfen hat die studierte Designern ihre Kollektion im Alumni Programm der AMD, dem Fachbereich Design der Hochschule Fresenius; die Hochschule fördert Gemeinwohl-Projekte. So steht auch das Pilot-Projekt für eine beispielhafte, partnerschaftliche Verbindung. Denn die AMD Hamburg arbeitet in der Fertigung mit dem Erlenhof, einer Einrichtung des Landesvereins für Innere Mission in
    Schleswig-Holstein.

    Die insgesamt vier modischen Teile der Kollektion werden am Erlenhof mit seinen Wohn- und Werkstätten für Menschen mit Behinderung individuell gefertigt.
    Der Erlenhof versteht sich als Dienstleister für Textilherstellung und Textilveredelung – in den Werkstätten nähen besonders geschulte MitarbeiterInnen traditionell die Fischerhemden und Arbeitskleidung. Nun werden sie auf Bestellung auch die Fischerkluft©-Kollektion anfertigen.

    „Ich finde meine Inspiration zu Entwürfen meist in Menschen und möchte mit meiner Arbeit nicht nur ein weiteres Kleidungsstück kreieren, sondern auf Randgruppen aufmerksam machen. Der Hauptgedanke bei Fischerkluft© liegt darin begründet, dass die Kollektion von Menschen mit Behinderung gefertigt wird. Der Erlenhof bietet Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungen die Möglichkeit, einen ganz normalen Alltag zu leben,“ so Marieke Meyn.

    Neben dem Zuschnitt wird die eigentliche Näharbeit an der Industriemaschine umgesetzt; beides keine ganz einfache Aufgabe, denn die schräg laufenden Stoffteile am Latz müssen genau eingefügt werden. Auch bei der Fischerkluft©-Kollektion kommt es darauf an, spezifische Details wie diese schräg laufenden Stoffteile zu betonen und zugleich eine sehr weibliche Kollektion zu gestalten. Genaue Absprachen sind erforderlich, um diese Teile für Frauen raffiniert zu gestalten, aber auch dafür zu sorgen, dass sie am Erlenhof umgesetzt werden können.

    Die AMD Hamburg präsentiert die Fischerkluft©-Kollektion während der Nacht des Wissens der Hamburgischen Hochschulen am 4.11.2017 von 17:00-24:00. Am Ausstellungsmodul sind Projektbeschreibungen und Gutscheine erhältlich. Diese Gutscheine erhalten ihre Gültigkeit durch eine Bestellung der Fischerkluft© unter www.erlenhof.org und sind ein ideales Weihnachtsgeschenk. Schließich will der nächste Urlaub an der Nord- oder Ostsee gut vorbereitet sein. Zukünftig soll die Fischerkluft©-Kollektion auch in norddeutschen Landes- und Heimatmuseen angeboten werden.

    „Ein Projekt mit Zukunft …“, sagt Prof. Dr. Elke Katharina Wittich, die das Projekt Fischerkluft© für das Alumni-Programm der AMD Hamburg entwickelt hat, „denn diese Zusammenarbeit steht für das Prinzip „Gutes Leben“ und macht Inklusion auch auf ganz anderem Wege möglich“.

     

    Offizieller Launch der Kollektion

    4.November 2017
    AMD Akademie Mode & Design
    Fachbereich Design der Hochschule Fresenius
    Alte Rabenstraße 1
    20148 Hamburg
    Raum 1.02
    17:00-24:00 Uhr

    Weitere News

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten der AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: