fbpx
menu
Fashion Revolution Week an der AMD in Düsseldorf
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    AMD News

    Fashion Revolution Week an der AMD in Düsseldorf

    bild11

    Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt.

    Fast 80 Studierende lauschten gebannt Amit Narke und Hasmukh Dhodi, die auf Einladung von Fairtrade eigens zur Fashion Revolution Week aus Indien nach Deutschland angereist waren. Sie wollten zeigen, dass es in Indien auch anders geht. Amit Narke berichtete über seine Firma Purecotz, die er im Jahr 2000 in Umbergoan (150 km entfernt von Mumbai) gründete und die öko-faire Kleidung für den deutschen Markt produziert. Er demonstrierte, wie seine hochmoderne Fabrik für Bekleidungsfertigung erfolgreich Ökologie, faire Arbeitsbedingungen und betriebliche Interessen in Einklang bringt. Sein Vorarbeiter Hasmukh Dhodi verglich die dortigen Arbeitsbedingungen mit anderen Textilfirmen in Indien und erklärte, wie er durch gute Arbeit beruflich wachsen konnte und zum ersten Mal in seinem Leben ein Gefühl von menschliche Würde erfährt.

    Es folgte eine lebhafte Diskussion mit den Studierende, die sie noch lange nach der Abreise der Besucher mit Michaela Reithinger von Fairtrade fortsetzten.

    Auf Ihrer Deutschlandreise begleitet Jan Eggers vom Modeblog „Jan trägt Grün“ die indischen Besucher und stellt hier seine Fotos zur Verfügung.

    Weitere News

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten der AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: