menu
EXIT.19! WORD UP¡ GRADUATE FASHION SHOW
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    AMD News

    EXIT.19! WORD UP¡ GRADUATE FASHION SHOW

    AMD GRADUATE FASHION SHOW !WORD UP!
    Modedesigner zeigen Abschlusskollektionen @ Schauspielhaus Düsseldorf

    Die große Bühne wird den 22 Mode Design (B.A.) AbsolventInnen der Düsseldorfer AMD Akademie Mode & Design gewidmet. Die Nachwuchstalente zeigen ihre Abschlusskollektionen am Donnerstag, 31. Januar 2019 im Rahmen einer künstlerischen Fashion Show.

    „Kreative Inszenierung statt klassischer Modenschau – in 2019 findet die EXIT wieder den Weg zurück auf die große Bühne des Düsseldorfer Schauspielhauses“, so Christine Kubatta, Projektleiterin und Standortmanagerin der AMD Düsseldorf: „Der diesjährige Claim !WORD UP! ruft dazu auf, selbstbewusst Entscheidungen zu treffen und für diese einzustehen; Visionen zu haben und diese auch zu zeigen.“

    Eine wichtige Botschaft an die jungen Talenten, die am Anfang ihrer beruflichen Karriere stehen. So präsentieren sie in ihren Kollektion sowohl persönlich inspirierte als auch experimentelle Themenwelten: das innere Kind, Sehnsucht nach virtuelen Welten und auch Nachhaltigkeit.

    Exemplarisch für die Vielfältigkeit stehen diese zwei Kollektionen: „The 2050 Project“ von Fakhradin thematisiert die Verschmutzung der Meere durch Plastik. „By 2050 there will be more plastic than fish in the oceans”. Shirin sucht nach Lösungen durch Recycling und Upcycling in Fashion. Ihre Kollektion vereint organische Linienführung mit urbanen Silhouetten. Sie entwickelte dafür eigene Prints – inspiriert durch das Plankton der Meere.

    100 Jahre Bauhaus spiegeln sich in der Kollektion „Der Abstrakte“ von Luise Tamm wider. Die Designerin setzt sich in ihrer Bachelorkollektion spielerisch mit der Formsprache Oskar Schlemmers auseinander und ließ sie sich von den Bühnenfiguren des „triadischen Ballets“ inspirieren. Tamm zeigt dabei Parallelen zwischen der Bühnenfigur Schlemmers und dem Dekonstruktivismus in der Mode von heute auf. Die Silhouetten sind geprägt vom Zusammenspiel zwischen Kunst und Design und dem Vermischen verschiedenster geometrischer Elemente.

    Passend zu den Entwürfen werden die Kreationen der AbsolventInnen kunstvoll im Bühnenbild des aktuellen Stückes „Menschen im Hotel“ für das Sönke Worthmann Regie führte, inszeniert. Eine wunderbare Kulisse und Symbiose aus Mode und Kunst.

    Auch dieses Jahr verleiht eine Jury den AMD Fashion Award. Dieses Jahr prämieren
    Verena Winkelmann (Senior Designerin CINQUE), Uta Feldmann (Senior Design Managerin C&A Europe) und Julia Rau (Gründerin und Geschäfsführerin JuLi PR & Consulting) die konzeptionell und handwerklich herausragendste Bachelorarbeit.

    Komplettiert werden die Showbilder der Bachelorkollektionen durch die prämierten Ergebnisse der Kooperation mit OEKO-TEX zum Thema Nachhaltigkeit. Professionelle Styling-Unterstützung stellen in diesem Jahr Newsha-Private Haircare und Blush Hour.

    Die Tickets zur Fashion Show EXIT.19 sind ab sofort im Webshop ab 25 EUR erhältlich:

    Tickets sichern

     

    GRADUATE FASHION SHOW EXIT.19
    Donnerstag, 31. Januar 2019 Doors 19.30 Uhr / Show 20.30 Uhr


    DÜSSELDORFER SCHAUSPIELHAUS
    Gustaf-Gründgens-Platz 1 40211 Düsseldorf


    Photo Credits:
    AMD Absolventin Shirin Fakhradin, Kollektion: The 2050 Project, Fotograf: Tavish Kincaid
    AMD Absolventin Luise Tamm, Kollektion Der Abstrakte, Fotografin: Marina Lang

    Pressekontakt:
    AMD Akademie Mode & Design
    Christine Kubatta
    Karl-Friedrich-Klees-Str. 10, Platz der Ideen · 40476 Düsseldorf Fon +49 . 211 . 386 26-11
    Mail Christine.Kubatta@amdnet.de

    Weitere News

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten der AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: