fbpx
menu
Alumni Nora Deubel im Interview
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    AMD News

    Alumni Nora Deubel im Interview

    Direktrice Nora Deubel, Alumni der AMD Akademie Mode & Design, spricht im Interview über das Weiterbildungsprogramm Schnittdirektion und ihren weiteren Werdegang.

     

    Sie haben die Direktricenausbildung an der AMD Hamburg absolviert.
    Wir möchten Sie fragen, was Sie derzeit beruflich machen und was Ihnen an der Ausbildung besonders gut gefallen hat?

    Nach 4 Jahren als Schnittdirektrice im Atelier von McQ-Alexander
    McQueen habe ich mich zu Beginn dieses Jahres selbstständig gemacht und bei verschiedenen Londoner Labels gearbeitet. Seit September unterrichte ich in Teilzeit am London College of Fashion und arbeite
    weiterhin als freie Schnittdirektrice. Die entspannte, arbeitsame Atmosphäre an der AMD hat mir sehr gut gefallen und es ist toll, dass alle Dozenten aus der Industrie kommen und ihre Erfahrungen teilen.

     

    Welche Aspekte, Fächer oder Inhalte können Sie in Ihrem derzeitigen Job am Besten aus der Ausbildung verwenden?

    Eigentlich konnte ich von allen erlernten Techniken Gebrauch machen.
    Hauptsächlich Schnittentwicklung und Drapieren, aber auch Gradieren kommt vor oder dass man mal einen Schnitt rekonstruieren muss.

     

    Was empfehlen Sie den Direktricen, die sich derzeit in der Ausbildung befinden?

    Saugt alle Informationen auf, die Ihr bekommen könnt, so dass Ihr
    später aus einem grossen Pool verschiedener Techniken schöpfen könnt. Es geht darum flexibel zu sein und keine Rezepte nachzukochen, sondern sich verschiedener Zutaten zu bedienen um immer neue Geschmacksnoten zu kreieren.

    Weitere News

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten der AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: