fbpx
menu
Buchcover für Autorin Mareike Brünig – Designwettbewerb in Kooperation mit The Agency 23
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    AMD News

    Buchcover für Autorin Mareike Brünig – Designwettbewerb in Kooperation mit The Agency 23

    Designwettbewerb in Kooperation mit The Agency 23

    Studierende der AMD Akademie Mode & Design präsentierten in der vergangenen Woche eine Prüfungsleistung der besonderen Art: In Zusammenarbeit mit der Kommunikationsagentur The Agency 23 erarbeiteten die Studierenden des zweiten Semesters ‘Marken- und Kommunikationsdesign (B.A.)’ das Buchcover für die Special Edition und das E-Book der Autorin Mareike Brünig. Das Debut der jungen Hamburgerin, welche ihr Studium ebenfalls an der AMD am Standort Hamburg abgeschlossen hat, ist bereits über ihren Online-Shop und Amazon im Handel; die neue Version des Buches wird nun für eine neu-aufgelegte Edition fertiggestellt.

     

    Die Studierenden entwarfen unter der Leitung von Professor Ralf Lobeck ihre eigenen Interpretationen eines Buchcovers für Brünigs Self-Love-Guide ‘Werde deine Traumfrau’, welche dann von einem Gremium bestehend aus Prof. Lobeck, der Autorin selbst, sowie den Gründerinnen von The Agency 23 bewertet wurde.

     

    Das Ergebnis waren 18 kreative und konzeptionell erarbeitete Buchcover und -rücken, von welchem eines für die neue Auflage genutzt wird. Besonders stach die Arbeit von Jakob Karrer, 21, heraus: Eine Collage zusammengestellt aus einigen der bedeutendsten Frauen der Zeitgeschichte ziert seine Arbeit; in den Rissen der Portraits ist der Buchtitel zu lesen. Neben Michelle Obama, Greta Thunberg, Cleopatra, Audrey Hepburn und vielen mehr auf der Vorderseite ziert auch das Gesicht der Autorin das Buch auf der Rückseite – eine Idee, die Brünig selbst während der ursprünglichen Coverkreation hatte, wie sie später zugibt. “Als Jakob seine Arbeit vorstellte, hatte ich sofort eine Gänsehaut – die Idee mit der Collage hatte ich auch und konnte mich deshalb sofort mit seinem Design identifi zieren!”

    Obwohl die Jury von allen Interpretationen begeistert war, musste auch der kommerzielle Aspekt, den ein ausgewähltes Cover erfüllen muss, beachtet werden. So ging es auch darum, komplizierte Herleitungen und Verbindungen mit dem Buchinhalt für einen potenziellen neuen Leser prägnant und einfach zu signalisieren und zu verpacken – eine Leistung, die Jakob Karrer laut Jury perfekt umgesetzt hat.

     

    Das Projekt der Covergestaltung ist das erste dieser Art, welches The Agency 23 in Zusammenarbeit mit einer Bildungseinrichtung umsetzt. Auch für die Gründerinnen Anna-Lena Bremer und Sarah-Christine Weyers war es ein Herzensprojekt, denn beide haben eine lange Beziehung zur Hochschule AMD. Als ehemalige Absolventin saß Weyers vor wenigen Jahren noch in den Prüfungen, und auch Bremer war bereits für verschiedene Projekte oftmals am Campus. Obwohl der praktische Bezug der Ausbildung allen Absolventen, so auch Brünig und Weyers, zu Gute kommt, war es bei diesem Projekt des Studiums wieder spürbar: Eine Arbeit, die als Prüfungsleistung bewertet und durch ein ganzes Semester hinweg von einem Professor begleitet wird kann nun nicht nur mit in das Portfolio der Studenten aufgenommen werden, sondern wird in Jakobs Fall auch tatsächlich umgesetzt. Als Anerkennung für die großartige Leistung wird für den Gewinner ein Buch mit seinem Cover erstellt, noch bevor das ganze online in den Verkauf geht. Außerdem wird Jakob den neuen Launch mit Mareike Brünig, The Agency 23 und weiteren geladenen Gästen in Hamburg feiern können.

     

     

    Weitere Zitate von M. Brünig, S. Weyers, Prof. R. Lobeck:

     

    “Es ist wirklich ein überwältigender Gesamteindruck den wir heute hier bekommen haben!”

    „Jeder hat heute seine persönliche Erfolgsgeschichte geschrieben.“

    “Die Herleitungen der Cover sind toll und die Konzepte tiefgründig. Es ist so viel Herzblut in diese Ausarbeitungen geflossen!”

    Mareike Brünig

     

    „Ich bin beeindruckt wie hoch der Standard ist.”

    „Das konzeptionelle Denken der Studenten ist von unglaublichem Standard – und das bereits im zweiten Semester.”

    Sarah Weyers

     

    “Ich bin stolz auf die gesamte Gruppe; es gab eine unglaublich große Vielfalt.”

    „Wichtig ist es uns, dass nicht nur visuell ansprechende Designs entstehen, sondern dass jeder Entwurf durch sein Konzept, seine Kernidee überzeugen muss. Dass dies dann auch noch ästhetisch visualisiert wird, versteht sich von selbst“ „Freue mich über die Arbeit von Jakob Karrer, der es geschafft hat, auf der bildlichen Ebene, aber auch auf der typografi schen Ebene zu überzeugen: in den Rissen der Bildausschnitte ist der Titel des Buches „Werde Deine Traumfrau“ als eigenständige Schrift zu erkennen. Das ist eine Meisterleistung.“

    Prof. Ralf Lobeck

     

    Die AMD dankt THE AGENCY 23 für diese außergewöhnliche Idee und Zusammenarbeit.

    Weitere News

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten der AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: