menu
menu
Bietet Schutzbekleidung noch Schutz? Interview mit Deutschlandfunk Kultur
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    AMD News

    Bietet Schutzbekleidung noch Schutz? Interview mit Deutschlandfunk Kultur

    Steht Kleidung noch für Autorität?

    Aus aktuellem Anlass fragte der Deutschlandfunk Kultur nach Angriffen nicht nur auf Polizisten, sondern nun auch auf Feuerwehrleute und Ärzte bei der AMD nach: „Steht Kleidung noch für Autorität?“ Prof. Dr. Elke Katharina Wittich erläuterte im Live-Interview mit Axel Rahmlow und Vladimir Balzer, dass man grundsätzlich zwischen Ziviluniformen und Schutz- und Arbeitskleidung unterscheiden muss.

    Eine sachliche Einschätzung auf der Grundlage nicht nur soziologischer, sondern auch kleidungsgeschichtlicher Forschung kann zum Verständnis solcher Phänomene beitragen. Tatsächlich tragen Feuerwehrleute Schutzkleidung, dies ergibt sich aus ihrem Aufgabengebiet. Aber nicht alle Ziviluniformen haben vorrangig die Aufgabe zu schützen, vielen fehlt dazu auch die notwendige technisch-materielle Ausrüstung.

    Ziviluniformen und ausgewählte Arbeitskleidung wie eben Ärztekittel sind vielmehr auch als ein Zeichensystem zu verstehen, auf das sich eine Gesellschaft geeinigt hat. Im besten Sinne verrät eine Ziviluniform oder auch eine Arbeitskleidung also, von wem jedermann und jedefrau in Notsituationen Hilfe erwarten darf. Die Frage, ob wir mehr Ziviluniformen bräuchten, verneint Prof. Wittich aber, denn die Vorstellung, dass „diese über Jahrhunderte tradierte Konvention nicht mehr funktioniert“ bestätigt sich in der Bekleidungsforschung nicht. Ziviluniformen hatten ihre große Zeit erst im 19. Jahrhundert und längst ist belegt, dass ihr Zeichensystem auch damals nicht immer verstanden wurde. Was welche Zeichen bedeuten sollen und ob sie allgemein anerkannt werden, muss, so Prof. Wittich, in der Gesellschaft vielmehr ständig ausgehandelt werden.

     

    (Bildrechte: Wittich für AMD mit freundlicher Unterstützung der Feuerwehr Hamburg).

    Weitere News

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten der AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: