menu
close
AMD x Kreative gegen Krebs – Gewinner Kampagne
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    de

    AMD x Kreative gegen Krebs – Gewinner Kampagne

    Die Gewinner-Kampagne des Projektkurses im Sommersemester 2020 lautet
    „Schlag den Krebs. Zusammen.“ Erdacht und gestaltet von den Studierenden Jakob Karrer (Marken- und Kommunikationsdesign (B.A.)), Franziska Krähahn (Mode Design (B.A.)), Lukas Danowsky (Mode- und Designmanagement (B.A.)) und Mara Werdin (Fashion Journalism and Communication (B.A.)) in einem von acht interdisziplinären Teams.
    Das Projekt wurde geleitet von den Dozenten Martin Breuer und Martin Staubach.

    Die Sieger-Kampagne thematisiert nicht nur einen wichtigen sozialen Punkt in der Krebstherapie, nämlich den Kampf gegen den Krebs nicht alleine aufzunehmen, sondern rückt mit der plakativen Aussage „Schlag den Krebs. Zusammen.“ auch die silberne Faust des WARRIOR Necklace in den Mittelpunkt der Kommunikation.

    Martin Breuer zum Verlauf und zum Ergebnis des Kurses: „Die Entscheidung für eine „Gewinner-Kampagne“ ist uns nicht leicht gefallen, da alle acht Ansätze mit den Machern dahinter Gewinner-Kampagnen sind. Gewonnen haben die Studierenden, denn alle haben sich in diesem Semester sehr intensiv mit dem Thema Krebs auseinandergesetzt und mit ihrer Kreativität ganz unterschiedliche Zugänge zu diesem nicht einfachen Thema gefunden. Ganz unabhängig vom Studiengang hat jeder der 34 Kursteilnehmer seinen Input gegeben und neue Sichtweisen und Wege der Kommunikation zur Krebsbekämpfung eröffnet. Die AMD hat sich gefreut, als Hochschule für kreative Berufe mit der Initiative KREATIVE GEGEN KREBS zusammenzuarbeiten. Ganz dem Motto der Sieger-Kampagne folgend: „Schlag den Krebs. Zusammen.“

    Martin Staubach ergänzt: „Es war ein sehr intensives Semester für uns alle. Aufgrund der Corona-Bedingungen konnten alle Lehrveranstaltungen und Korrekturbesprechungen nur online in Videokonferenzen stattfinden. Umso bemerkenswerter war der Einsatz, das Engagement und die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Studierenden.“

    „Durch unseren absoluten Fokus auf den „Warrior Necklace“ und einem von Anfang an sehr starken Claim, hatten wir schnell gute Ansätze und wussten wie unsere finale Ausarbeitung ungefähr aussehen wird“, betont die Gewinner Gruppe. „Es ist für uns eine Ehre gewonnen zu haben, insbesondere bei so einem sensiblen Thema und vor allem auch mit Blick auf die anderen sehr guten Endergebnissen der anderen Gruppen! Wir freuen uns riesig weiterhin ein Teil dieser Kampagne zu sein und auf die folgenden Aufgaben und Umsetzungen, die noch auf uns zukommen!“

    Ralf Schwartz fasst die Kampagne zusammen: „Die Kooperation mit der AMD, also mit Ralf Lobeck als Gatekeeper, den sehr engagierten Dozierenden Martin Breuer und Martin Staubach, die zusammen mit 34 empathischen, engagierten, kreativen Studierenden fantastische Kampagnen für unseren WARRIOR schufen, würde ich jederzeit fortsetzen. Ich hatte das Gefühl, dass alle auf ihrer Reise eine spannende Entwicklung durchlebten, die sie differenzierter mit Krebs und der besonderen Situation von Krebspatienten und Krebspatientinnen umgehen ließ – was sich eindrucksvoll an den finalen Kampagnen ablesen lässt.“

    Als Medienpartner von KREATIVE GEGEN KREBS hat der Branchendienst Werben & Verkaufen bereits über die Kampagne berichtet. Veröffentlicht wird die Kampagne über Digital-Plakate (DOOH) in Zusammenarbeit mit Ströer Digital Media voraussichtlich Ende des Jahres, flankiert von Social Media Aktivitäten. Bis dahin wird mit dem Gewinner-Team an der finalen Umsetzung gearbeitet.

    Der Spendenerlös durch den Verkauf der WARRIOR Kette (Design von Saskia Diez // https://www.saskia-diez.com) kommt der Initiative KREATIVE GEGEN KREBS (https://kreativegegenkrebs.org) zugute.

    Weitere News

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: