menu
close
AMD Fashion Shows 2020: 4 Städte, 4 Awards
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    de
    AMD News

    AMD Fashion Shows 2020: 4 Städte, 4 Awards

    Marina Hoermannseder, Anna Christin Haas, Breuninger, Highsnobiety u.v.m. wählen in Hamburg, Düsseldorf, München und Berlin die besten Abschlusskollektionen.

    An den AMD Akademie Mode & Design Standorten werden im Februar 2020 die Abschlusskollektionen der diesjährigen Mode Design (B.A.) und z.T. auch der Fashion Design (B.A.) und Sustainablity in Fashion and Design Industries (M.A.) Absolventinnen und Absolventen in aufwendigen Fashion Shows präsentiert – und jeweils von einer hochkarätigen Jury ausgezeichnet.

    Alle Termine in der Übersicht:

    AMD Düsseldorf         EXIT.20 am 15.02.2020 20:00 Uhr

                                         @ Design Offices im Fürst und Friedrich, Fürstenwall 172, Düsseldorf

     

    AMD Hamburg            PULS.20 am 15.02. 2020 20:30 Uhr

                                         @ Atrium, Holstenglacis 6, Hamburg

     

    AMD Berlin                 VIEW.20 am 15.02.2020 17:30 & 19:30 Uhr

                                         @ Villa Elisabeth, Invalidenstraße 4A, Berlin

     

    AMD München            NEXT.20 am 28.02.2020 20:30 Uhr

                                        @ Utopia, Heßstraße 132, München

     

    In den Fashion Shows werden jeweils ca. 20 Kollektionen und über 150 Outfits gezeigt. Die Designer zeigen ihr Können und überzeugen mit klaren Visionen – und nachhaltigen, avantgardistischen oder funktionalen Konzepten. „Der Designprozess verändert sich permanent und es zählen keine allgemein gültigen Rezepte mehr, sondern innovative Methoden, die an die jeweiligen Anforderungen adaptiert werden können“, so Prof. Claudia Ebert-Hesse, Dekanin des Fachbereichs Design der Hochschule Fresenius. „Für angehende Designerinnen und Designer ist es daher essenziell, dass sie ihre eigene Persönlichkeit und einen individuellen Stil entwickeln.“

    Eine hochkarätige Jury u.a. Marina Hoermannseder, Anna Christin Haas, Breuninger, Highsnobiety u.v.m. wählt jeweils einen Best Graduate. Ein Talent der vier AMD Best Graduates wird auch in diesem Jahr die AMD auf der London Graduate Fashion Show im International Catwalk der 40 renommiertesten Hochschulen repräsentieren.

    Besonderer Dank gilt den diesjährigen Sponsoren u.a. den McArthurGlen Designer Outlets, die erstmalig als Partner für die Graduate Shows in Berlin, Hamburg und Düsseldorf gewonnen werden konnten. Das Sponsoring ist Beginn einer gemeinsamen Partnerschaft zur Förderung junger Talente im Bereich Mode, Management, Design und Kommunikation.

    Karoline Müller, Regional PR Manager Nothern Europe, McArthurGlen: „Mit dem Sponsoring der AMD Graduate Shows in Berlin, Hamburg und Düsseldorf fällt der Startschuss zu einer langfristigen und innovativen Partnerschaft zwischen den McArthurGlen Designer Outlets und der AMD. Gemeinsam möchten wir den Modeexperten von morgen, vom Modedesigner, Moderedakteur und Stylist bis hin zum Produktmanagement, Einkauf, Vertrieb und Modemarketing, zu einem erfolgreichen Einstieg in die nationale und internationale Modebranche verhelfen. Als Europas führender Inhaber, Entwickler und Betreiber von Designer Outlets freuen wir uns sehr, unsere Expertise in diesem Bereich teilen zu können und so die jungen Talente auf ihrem Werdegang zu unterstützen.“

    Weitere Informationen und Tickets unter: www.amdnet.de

    Pressekontakt:

    AMD Akademie Mode & Design

    Christina Busch

    Infanteriestr. 11a, Haus B2, 80797 München

    Phone +49.89.386678 – 41

    Mail Christina.Busch@amdnet.de

     

    Über die AMD Akademie Mode & Design

    Die AMD Akademie Mode & Design entwickelt Bildungsprogramme für die Kreativwirtschaft. Seit über 30 Jahren bietet sie akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge sowie anerkannte Ausund Weiterbildungen an und qualifiziert für die Bereiche Mode, Design, Kommunikation und Management. Über 1.700 Studierende werden an den Standorten Hamburg, Düsseldorf, Wiesbaden, München und Berlin. Die AMD begründet den Fachbereich Design der Hochschule Fresenius – gemeinsam bilden sie die größte private Präsenzhochschule Deutschlands.

     

    Über die McArthurGlen Group

    Die McArthurGlen Group ist Europas führender Inhaber, Entwickler und Betreiber von Designer Outlets und wurde 1993 von Kaempfer Partners in Europa gegründet. Als Pionier des Designer- Outlet-Einzelhandels in Europa hat McArthurGlen seitdem mehr als 655.000 m2 Verkaufsfläche erschlossen. Das Unternehmen betreibt derzeit 24 McArthurGlen Designer Outlets in neun Ländern: Österreich, Belgien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Italien, der Niederlande und Großbritannien mit einem Gesamtumsatz von über 4,5 Milliarden Euro pro Jahr. In den Centern finden Modeliebhaber in einem dynamischen und hochwertigen Shoppingambiente die begehrtesten Luxus-, Designer- und Lifestyle-Marken mit ganzjährigen Preisvorteilen. Im Jahr 2013 wurde McArthurGlen zu einem Joint Venture zwischen Kaempfer Partners und der Simon Property Group Co. (NYSE SPG), dem weltweit führenden Anbieter von erstklassigen Shopping-, Gastronomie- und Unterhaltungs-Destinationen.

    AMD Fashion Shows 2020: 4 Städte, 4 Awards AMD FASHION SHOWS 2020: 4 STÄDTE, 4 AWARDS

    Weitere News

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: