menu
close
Förderpreis der Wilhelm-Lorch-Stiftung für Mode- und Designmanagement (B.A.) Alumna
Navigation

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    de

    Förderpreis der Wilhelm-Lorch-Stiftung für Mode- und Designmanagement (B.A.) Alumna

    Mode- und Designmanagement (B.A.)-Alumna Christin Jarchow wurde für ihre Bachelorarbeit zum Thema „Luxury Fashion Tech from China“ von der Wilhelm-Lorch-Stiftung mit dem Förderpreis 2021 ausgezeichnet. In dieser beleuchtet die 24-Jährige die rapide Modernisierung der chinesischen Bekleidungsindustrie. „Meine Arbeit untersucht, ob wir kurz vor einer neuen Welle disruptiver, design-basierter Fashiontech-Innovationen aus chinesischen Regionen stehen. Es wird argumentiert, dass diese Innovationen hauptsächlich im Premiumsegment existieren, dennoch auch im Luxussegment auftreten werden, angetrieben von Chinas Initiativen, eine high-end manufacturing industry zu werden.“

    Credits: Christin Jarchow

    Neue intelligentere Modeprodukte und Vorgehensweisen im Handel mit Mode würden nicht im Silicon Valley erschaffen, hier zähle „Created in China“, ist sich auch Prof. Dr. Ingo Rollwagen, Professor für General Management an der AMD, der Jarchow während der Bachelorarbeitsphase betreute, sicher. „Ich freue mich sehr, wie hervorragend differenziert und begrifflich gefasst, Frau Jarchow die Veränderungen, die das letzte Jahrzehnt geprägt haben und die nächsten Jahrzehnte prägen werden in ihrer Bachelorarbeit verarbeitet hat.“

    Die Auszeichnung bedeutet der AMD-Absolventin sehr viel. „Als ich die Nachricht erhalten habe, konnte ich es gar nicht fassen und habe mich riesig gefreut! Sie ermöglicht mir, mein Masterstudium an einer Universität meiner Wahl zu absolvieren und mich im Sinne der Textil- und Modebranche weiterzubilden.“

    Die Wilhelm-Lorch-Stiftung wurde 1988 vom Deutschen Fachverlag gegründet und dient der Förderung von Berufsbildung sowie Wissenschaft und Forschung. Nachwuchstalente aus allen Bereichen der Textilwirtschaft sollen damit in ihrer Fort- und Weiterbildung unterstützt werden.

    pe

    Weitere News

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: