menu
close
AMD-Absolventin gewinnt bei der ARTSTHREAD Global Design Graduate Show 2020
Navigation

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    de
    AMD News

    AMD-Absolventin gewinnt bei der ARTSTHREAD Global Design Graduate Show 2020

    Iryna Turtaieva überzeugt die Jury bei der renommierten ARTSTHREAD Global Design Graduate Show 2020, die in Kooperation mit i-D/Vice Media und Gucci erstmals online stattfand. Mit ihrer Bachelorarbeit im Studiengang Marken- und Kommunikationsdesign (B.A.) gewinnt Iryna Turtaieva in der Kategorie Visual Communication – Digital Design.

    Projekt: UN Wayfinder

    Grundlage für diesen renommierten Preis stellt Irynas Bachelorarbeit dar, die im Wintersemester 2019/2020 an der AMD in Düsseldorf entstand. Mit der App „UN Wayfinder” entwickelte sie ein Indoor-Navigationssystem für den Palais des Nations, das UN-Hauptquartier der Vereinten Nationen in Genf. Die App verwandelt Stress, ein Ziel zu finden, in eine spannende Reise.

    „UN Wayfinder“ bietet nicht nur eine detaillierte Routenplanung und Schritt-für-Schritt-Anleitungen, sondern auch interaktive Rundgänge durch das Gebäude, die berühmte Konferenzräume, architektonische Highlights und wertvolle Kunstgegenstände hervorheben. Interaktive Innenpläne sind zudem in zwei Ansichten verfügbar: in 2D und 3D. Ihr Design entspricht der tatsächlichen Beschilderung in den Innenräumen, um eine klare Verbindung zwischen Gebäudedesign und dem Wegeleitsystem herzustellen.

    Ansicht aus der App UN Wayfinder

    Prof. Ralf Lobeck und Prof. Uwe Stoklossa betreuten die Arbeit. Prof. Ralf Lobeck sagt dazu: „Irynas Bachelorarbeit für die United Nations in Genf ist gleich in mehreren Punkten außergewöhnlich: sie präsentiert die komplexe Architektur des riesigen Gebäudekomplexes reduziert und klar und bewältigt die technische Schwierigkeit der individuellen Navigation im Inneren des Gebäudes auf mehreren Etagen. Sie bietet die Kommunikation in sechs Sprachen und für Personen mit Einschränkungen an. Zudem werden den Bedürfnissen unterschiedlicher Zielgruppen (Mitarbeiten, Delegates, Besucher) Rechnung getragen. Die UN Nations sind interessiert, dieses Navigationssystem zu realisieren, was wir nur sehr begrüßen würden. Eine hervorragende Bachelorarbeit, auf die wir sehr stolz sind! Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg, Iryna!“

    Was sagt Iryna?

    Die stolze Preisträgerin betont: „Ich fühle mich geehrt, den Digital Design-Preis der Global Design Graduate Show gewonnen zu haben. Das ist sehr wichtig für meine beruflichen Ziele. Ich bin meinen Professoren sehr dankbar für all die Unterstützung während des Entstehungsprozesses und ARTSTHREAD für die Anerkennung meiner Arbeit. Ich danke ihnen für diese wichtige Initiative und dafür, dass sie den Absolventinnen und Absolventen des Jahres 2020 eine großartige Chance geben, unsere Arbeiten mit der Welt zu teilen und gehört zu werden.“

    Weitere Informationen zum Projekt gibt es auf der ARTSTHREAD-Website.

    Weitere News

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: