menu
close
ADC Junior Wettbewerb – Dreifach-Sieg für die AMD
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    de

    ADC Junior Wettbewerb – Dreifach-Sieg für die AMD

    Jedes Jahr verleiht der Art Directors Club für Deutschland den renommierten Design-Preis „Goldener Nagel“. Auch in diesem Jahr fand die Preisverleihung des ADC Junior Wettbewerbs wieder statt –aufgrund von Covid 19 allerdings in einem weniger pompösen Rahmen: Alle Gewinner wurden via Instagram verkündet. Darunter ist auch Anna Fröse. Die AMD-Studierende, die mit Gold ausgezeichnet wurde, setzte in ihrem Beitrag das oft falsch zitierte Bauhaus und seine Lehre in Szene.

    Goldene Nägel ADC Junior Show 2020 Winner

    „Diese Arbeit transferiert die Elemente des Bauhaus so gekonnt und souverän in die Neuzeit, dass man sich um den (Gestaltungs-)Nachwuchs im Land keine Sorgen machen muss“, so die Jury über Fröses Arbeit, die aus Plakaten, Animationen und Broschüren entsteht. Es ist eine multimediale Umsetzung von Zitaten ausgewählter Bauhaus-Lehrer und -Schüler, unterstützt durch die neu aufgelegten Bauhaus-Schriften von Adobe. „Meiner Meinung nach erzählen sie Geschichten von Josef Albers und dem Bauhaus generell“, so Fröse über ihre Arbeit. „Umso mehr freut es mich, dass es verstanden und geschätzt wird, wie ich die Zitate, die Geschichten und das Bauhaus noch mal neu zum Leben erweckt habe.“

    Die Studierende sei überrascht aber überglücklich, dass ihre Arbeit so viel Anerkennung bekommen hat. „Mir hat die Gestaltung der Plakate besonders viel Spaß gemacht, da man einen künstlerischen Aspekt einbauen konnte.“ Das Konzept der Arbeit: Durch digitale Bilderkennung der App Artivive wird das Plakatmotiv erkannt, wenn man sein Smartphone darauf richtet. So wird die Animation gestartet und die Plakate werden bewegt. Es zeigt die Mutation von einem Plakatmotiv zum nächsten und zurück zum Ursprungsmotiv.

    Plakate von Lukas Bürgelt 

    Plakate von Gloria Witkowski

    „Marken- und Kommunikationsdesign am Puls der Zeit: Plakate zu Bauhauszitaten mit klarem Konzept, frischer Ästhetik und technischer Transformation“, sagt Ralf Lobeck, MKD-Dekan der AMD Düsseldorf. „Wir sind super happy über einmal Gold und zwei Auszeichnungen der ADC-Jury!“ Neben Fröse gab es auch weitere Sieger von der AMD: Lukas Bürgelt und Gloria Witkowksi erhielten die „Auszeichnung ADC Junior Wettbewerb 2020“. Design ist inspirierend und soll es auch weiterhin bleiben. Anna Fröse sagt, sie freue sich, auch in Zukunft weitere Arbeiten zu kreieren, „die etwas erzählen und hoffentlich auch weitere Menschen erreichen.“

    Weitere News

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: