menu
Abschlusspräsentation bei Action Medeor
Navigation
    chat_bubble_outline

    Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

    AMD News

    Abschlusspräsentation bei Action Medeor

    Vergangene Woche präsentierten unsere Marken- und Kommunikationsdesign-Studierenden ihre Abschlusspräsentation des Kooperationsprojektes mit der Werbeagentur Butter beim Kunden, action medeor – und das so erfolgreich, dass das Konzept und die Umsetzung zur Steigerung der Bekanntheit der Marke nun beim Vorstand vorgestellt wird!

    Die Mitarbeiter aus Kommunikation und Marketing waren sehr begeistert. Hier einige Zitate als Reaktion:

    “Mitreißend – man möchte sofort anfangen!” -Laura Bräuning
    “Gänsehaut” -Aline Ehrig
    “So was cooles habe ich noch nie gesehen, seit 30 Jahren!” -Norbert Vloet

    “Das ist auf dem selben Niveau wie von professionellen Agenturen”-Ulrike Schwan

    Die Leiterin Dr. Angela Zeithammer ist besonders angetan und hat die Studierenden bereits bei deren Präsentation beim GWA Junior Agency Cup in München sehr unterstützt.

    “Wir freuen uns sehr, action medeor in seiner sozialen und relevanten Aufgabe zu unterstützen und freuen uns auf die Realisierung der Kampagne”, sagt Studiendekan Prof. Ralf Lobeck.

    Bild: von links nach rechts:
    Prof. Uwe Stoklossa, AMD
    Prof. Ralf Lobeck, AMD
    Dr. Angela Zeithammer, action medeor
    Jule Dissmann, Studentin AMD
    Franziska Putz, Studentin AMD
    Leonie Gallach, Studentin AMD
    Laura Bräuning, action medeor
    Aline Ehrig, action medeor
    Ulrike Schwan, action medeor
    Maike Hans, action medeor
    Susanne Schuran, action medeor
    Norbert Vloet, action medeor
    Linda Drasba, action medeor

    https://medeor.de/de/

     

    Weitere News

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten der AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: