Professor:in für Kulturgeschichte und Theorie der Gestaltung in Düsseldorf

Die AMD Akademie Mode & Design entwickelt Bildungsprogramme für die Kreativwirtschaft. Seit über 30 Jahren bietet sie akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge sowie anerkannte Aus- und Weiterbildungen an und qualifiziert für die Bereiche Mode, Design, Kommunikation und Management. Über 2.200 Studierende werden aktuell an den Standorten Hamburg, Düsseldorf, Wiesbaden, München und Berlin ausgebildet. Die AMD begründet den Fachbereich Design der Hochschule Fresenius – eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20 Std.) Unterstützung. Die folgende Vakanz ist zunächst auf zwei Jahre befristet und soll nach Möglichkeit in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis geführt werden:

Professor:in für Kulturgeschichte und Theorie der Gestaltung

Was sie erwartet

  • Vermittlung von Grundlagen und Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens
    • Kulturgeschichte der Bekleidung, Mode und Textilien
    • Mode, Design und Ästhetik im Kontext
    • Mode, Design, Material und Ästhetik im digitalen Zeitalter
    • Theorie-, Reflexions- und Methodenentwicklung
    • Design- und Gestaltungstheorien
  • Betreuung von Studierenden
  • Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung von Studiengängen und des Fachbereichs Design am Standort Düsseldorf
  • Mitwirkung bzw. Umsetzung von Forschungsprojekten

Was sie mitbringen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium inklusive Promotion im Bereich Kultur-, Mode- und/oder Designwissenschaft
  • Erfüllung der Berufungsvoraussetzung nach §68 HessHG
  • Lehrerfahrung und Lehrtätigkeit
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Themengebiet außerhalb der Lehre inkl. Publikationsnachweise
  • Wünschenswert sind darüber hinaus: Forschungs- und oder Ausstellungsprojekte im Bereich Mode- und Bekleidungsforschung, Material im digitalen und physischen Raum

Was wir ihnen bieten

Flache Hierarchien

Flache Hierarchien

Familienfreundlichkeit

Familienfreundlichkeit

Spannende Aufgaben

Spannende Aufgaben

Austausch auf Augenhöhe

Austausch auf Augenhöhe

Sinnstiftende Tätigkeit

Sinnstiftende Tätigkeit

Kollegiale Unterstützungskultur

Kollegiale Unterstützungskultur

Dynamisches Umfeld

Dynamisches Umfeld

Verantwortung und Gestaltungsspielraum

Verantwortung und Gestaltungsspielraum

Wir haben ihr Interesse geweckt

Wenn Sie Interesse haben, uns aktiv zu unterstützen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse, Lehrevaluationen und zwei externen Gutachten) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Referenznummer A-2022.19. Für Rückfragen steht Ihnen unser Bewerberservice montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.

Fynn Osseforth
Talent Acquisiton Specialist
Aylin Özer
Talent Acquisiton Specialist
Azime Nurol
Recruitment Coordinator
Michelle Wieland
Team Lead Recruitment
Marc Bauer
Head of Talent Acquisition & Development