AMD-Weihnachtskarte: Gewinnerin Annkathrin über ihren Entwurf

An der AMD Akademie Mode & Design ist es naheliegend, dass die Studierenden ihre Weihnachtskarte selbst gestalten. Dafür gab es dieses Jahr einen Wettbewerb mit zahlreichen Teilnehmenden. Gewinnerin Annkathrin erzählt im Blog von ihrem Design.  

Farbe bekennen

“Bei dem Design der Karte habe ich mich an der Farbe der AMD orientiert und mir überlegt, inwiefern ich diesen Rotton im Design aufgreifen kann”, erklärt Annkathrin.  

Besagtes Rot ist der Farbton Pantone 186. Pantone-Farben werden als weltweit gültiges Farbsystem eingesetzt. So bleiben Farben und Töne immer gleich – auch wenn Bildschirme oder Systeme anders eingestellt sind.  

Mit der Pantone-Farbe des Jahres setzt das Unternehmen Pantone auch in Sachen Trends neue Maßstäbe. 2022 war die Farbe des Jahres “Very Peri”, ein Blauton mit rot-violetten Untertönen, der sich in vielen Lifestyle-Magazinen wiederfindet.

Ähnlich bunt bleibt es auch 2023, denn da ist die Farbe des Jahres “Viva Magenta”, ein kraftvoller Rotton, der der Natur entspringt. 

“Der Rotton Pantone 186 wurde schließlich das Hauptaugenmerk meiner Karten und nicht mehr nur ein kleineres Gestaltungselement”, so Annkathrin über ihr Design.

“Durch den Rotton Pantone 186 besteht zum einen eine Assoziation zum Thema Weihnachten, zum anderen knüpft das Prinzip der Farbkarte jedoch an jeden Studiengang der AMD an. Denn egal ob in meinem Studiengang Marken- und Kommunikationsdesign oder in anderen Studiengängen, das Thema Farbe spielt bei uns immer eine zentrale Rolle.”  

Minimalismus mit großer Wirkung

Die Gewinnerin erklärt: “Ich habe mich bei meinem Design am Aufbau der Pantone Farbkarten orientiert.” 

Auf den Farbkarten, die Pantone herausgibt, steht der Farbton im Vordergrund. Eingerahmt wird die Farbe von einer weißen Borte. Darunter stehen der Marken- sowie Farbname und individuelle Farbnummer. Schlicht, aber weltweit einzigartig und immer sofort erkennbar.  

Die AMD Weihnachtskarte greift einen universellen Minimalismus und die farbliche Kreativität auf, die perfekt zur AMD passt. Wir gratulieren Annkathrin zum Gewinn und bedanken uns bei allen Teilnehmenden für ihre Einreichungen.