Sie möchten uns eine Nachricht schicken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Vielen Dank.

de

Direktricen

GRUNDSCHNITT — SCHNITTENTWICKLUNG — FERTIGUNG — GRADIEREN — TEXTILTECHNOLOGIE — COMPUTERSCHNITT

Der Schwerpunkt der Ausbildung zur Schnitt- und Fertigungsdirektrice liegt in der professionellen Erstellung von Schnitten in der Damenoberbekleidung. Sie erwerben Kenntnisse und Fertigkeiten in schnitttechnischen Fächern – vom passformgenauen Grundschnitt über die kreative Schnittentwicklung bis hin zum produktionsreifen Schnittsatz. Darüber hinaus schulen Sie Ihr Proportionsgefühl und lernen Passformen zu beurteilen bzw. zu optimieren. Alle Schnitte werden im Maßstab 1:1 realisiert und anhand von Nesselanproben auf ihre Passform und Entwurfsgenauigkeit hin überprüft. Ergänzt wird die praxisorientierte Ausbildung durch Computerschnitt und Textiltechnologie. Kleine Gruppen garantieren eine individuelle Betreuung und Förderung Ihrer persönlichen Kompetenzen in modern ausgestatteten Werkstätten und Seminarräumen. Praxisorientierte Lehrinhalte werden durch Projekte wie beispielsweise Drapage, Modezeichnen und das Kopieren von Schnitten ergänzt.

BERUFSPERSPEKTIVEN

Die Ausbildung endet je nach Ihrer individuellen Voraussetzung mit einer Prüfung vor der Handwerkskammer und einem Zertifikat der Handwerkskammer oder mit einem AMD-Zertifikat. Seit über 30 Jahren bildet die AMD mit großem Erfolg Schnitt- und Fertigungsdirektricen aus und ermöglicht Absolventen somit den professionellen Einstieg in die Modebranche. Absolventen sind für Unternehmen wie Alexander Mc Queen, lala Berlin, Annette Görtz Berlin, Gerry Weber und H&M tätig.

Die beruflichen Aussichten sind vielfältig. Absolventen arbeiten im In- und Ausland in der Qualitätsentwicklung, im kreativen Erstschnitt, im Produktmanagement, in der Produktionsüberwachung oder in kleinen Ateliers mit einem breiten Verantwortungsspektrum. Auch der Weg in die Selbstständigkeit steht offen – einige Absolventen haben ihr eigenes Label gegründet.

FÄHIGKEITEN

 

Directricen müssen ein gutes Gespür für Trends entwickeln und die Verarbeitung modernster Materialien bei der Schnitterstellung berücksichtigen.

ARBEITSUMFELD

 

Sie arbeiten eng mit den Designern in den Entwurfsabteilungen und den Schneiderinnen in der Musterabteilung zusammen.

LERNEN ANHAND VON PROJEKTEN

 

Die Lehrinhalte werden durch Projekte wie beispielsweise Drapage, Modezeichnen und das Kopieren von Schnitten ergänzt.

Direktriecen Icon
direktricen_2
  • Termine
  • Bewerbung / Zulassungsvoraussetzung
  • Förderung HANDWERKSKAMMER HAMBURG
  • Förderung Agentur für Arbeit

Termine

Ausbildungsdauer:
Start Oktober 2020
Ende September 2021

Unterrichtszeiten:
Der Unterricht findet an 4 Tagen
pro Woche statt

Ausbildungszeit:
Insgesamt 1.472 Stunden

Bewerbung / Zulassungsvoraussetzung

Weiterbildung für erweiterte berufliche Perspektiven. Unsere Weiterbildung zur Schnitt- und Fertigungsdirektrice in Hamburg startet jährlich im Oktober/November. Gerne können Sie sich per Mail oder telefonisch an der AMD für die Weiterbildung bewerben. Nach Einreichung Ihrer Unterlagen laden wir Sie zu unserem Auswahltag ein, an dem Sie Ihre fachpraktischen Vorkenntnisse unter Beweis stellen. Sie haben an diesem Tag die Möglichkeit, sich genau über die Weiterbildung in formaler und inhaltlicher Hinsicht zu informieren und uns und unseren Standort kennenzulernen.

Zulassungsvoraussetzung:

  • mindestens Haupt- oder Realschulabschluss
  • abgeschlossene Berufsausbildung als Schneider(in) oder Berufserfahrung im Bereich Schnitt, Fertigung
  • zur Bewerbung gehören ein Motivationsschreiben sowie ein Lebenslauf

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Wenn Sie eine Weiterbildung zur Schnitt- und Fertigungsdirektrice an der AMD Akademie Mode & Design anstreben, können Sie sich gerne per Mail bewerben.

Förderung HANDWERKSKAMMER HAMBURG

HANDWERKSKAMMER HAMBURG
Geschäftsstelle AFBG
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg
Ansprechpartnerin: Katharina Hintze
Tel.: 040 35905-389

Förderung Agentur für Arbeit

Der Kurs (geplante Teilnehmerzahl 20) ist im individuell zu prüfenden Fall bei entsprechenden Voraussetzungen aus Mitteln der Agentur für Arbeit nach AZAV förderungsfähig (Bildungsgutschein).

Ansprechpartner Studienberatung

  • Hamburg

Hamburg

Brigitte Scharf

Studienberatung

Alte Rabenstraße 1, 20148 Hamburg

Termine

Anstehendes und Spannendes an der AMD Akademie Mode & Design. Exklusive Vorträge, Events, Infoabende, Open House Veranstaltungen – wir laden Studierende, DozentInnen und Interessierte herzlich ein.

Absolventen/innen

NEWS/innen

Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

Staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: